Schöne Strände in Mecklenburg-Vorpommern?

4 Antworten

Unbedingt der sogenannte Weststrand auf Fischland-Darß (hinter Ahrenshoop, gut mit dem Auto zu erreichen)und Strand zwischen Koserow und Zinnowitz auf Usedom. Binzer Strand (auf Rügen) und natürlich Neuendorf auf der Insel Hiddensee, aber das sind ja Insel-Strände, trotzdem möchte ich Dir die besondere Insel Hiddensee empfehlen, da Du dort nicht nur schön am Strand liegen kannst (sonnenreichster Ort Deutschlans!), sondern auch insgesamt dich dort so richtig erholen kannst. Und wenn dann noch Muße bleibt: die literarischen Hiddensee-Künstlerführungen von Ute Fritsch sind sehr zu empfehlen! www.jena1800.de

Es gibt schon einige unbekannte schöne Strände auf dem Festland, wenn man nicht unbedingt auf die Inseln möchte. Ich kann Dir den Strand von Lubmin am Greifswalder Bodden empfehlen. Schöner weißer breiter Sandstrand mit Textil- und FKK-Bereich und einen Hundestrand gibt es auch. Das Wasser ist herrlich klar, vielleicht ein bißchen ruhiger als an den Ostseestränden auf den Inseln, zum Baden gut geeignet. Hier findest Du noch mehr solcher Strände: http://www.vorpommern.de/strand-badeort.html

Dann fährste halt auf eine Halbinsel, zbs nach Preerow auf dem Darss.

Was möchtest Du wissen?