Schöne Städte in Europa

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo gummi98,

meine Vorschläge wären Florenz, Bologna oder Lecce.

Florenz ist, wie ich finde, eine sehr schöne Stadt mit sehr viel italienischem Flair. Die Altstadt bietet sowohl viel Kultur, darunter viele Museen, und zudem auch viele Einkaufsmöglichkeiten.

Das gleiche gilt für Bologna, eine wunderbare Altstadt, wie man sie selten sieht, für mich eine der schönsten Städte in Italien. In Bologna fühlt man sich wohl und geborgen, als ich diesen Satz las, konnte ich mir es nicht vorstellen, aber als ich dann nach Bologna kam, bestätigte sich dieses Gefühl. Beide Städte, sowohl Florenz als auch Bologna, kann man bequem von München aus mit der Bahn erreichen, Tickets dafür sind auch nicht teuer.

Mein weiterer Vorschlag wäre Lecce, im Süden Italiens, in Apulien. Lecce deshalb, weil die Flüge nach Brindisi (etwa 40km von Lecce) recht billig sind und Lecce für mich die schönste Barockstadt Italiens ist, es wird deshalb auch das Florenz des Barock genannt. Lecce liegt außerdem nicht so weit vom Meer entfernt, z.B. schöne Badeorte sind Torre dell'Orso oder in der Umgebung von Torre Lapillo. Alle 3 Städte sind wirklich sehr schön und ich kann sie nur empfehlen, ich wünsche euch auf jeden Fall einen schönen Urlaub, wo auch immer es hingehen mag!

Lg, mada12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mada12
04.11.2014, 19:44

Wenn du willst kannst du auch noch bei meinen Antworten vorbeischauen, dort habe ich noch genauere Infos über Bologna und Apulien! :)

0

kommt natürlich drauf an wie viel ihr ausgeben könnt, ich hab mal mit freunden eine reise nach köln gemacht. war total schön. ist zwar nicht groß aber war billig und man konnte düsseldorf mitnehmen. hatten aber glück mit dem zugpreis. Aber jetzt gibt es ja die billigen Fernbusse wo man für 22€ nach berlin kommt! das is super, gerade weil von münchen aus da garantiert einer fährt. meinfernbus.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bietet sich ja eine Zugreise gut an. In nur ein paar Stunden ist man in Wien.

Oder Ihr fahrt mit dem Nachtzug nach Budapest.

Langweilig wird Euch nirgends. Es gibt so viel zu sehen und in Budapest könnt Ihr auch noch ein bisschen Wellness in den alten, schönen Thermalbäder machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da solltet ihr vielleicht mal die (Zwillingsstädte) Wien und Bratislava besuchen. Es sind die am engsten zusammen liegenden Städte in Europa. Die Entfernung beträgt nur ca 60km. Da hättet ihr dann gleich zwei interesannte Städte zum Besuchen.

Die Stadt Wien ist von München aus gut zu erreichen und nicht so irre weit, außerdem gibt es sehr viel zu sehen und zu besichtigen, was euch sicherlich anspricht.

Auch Bratislava hat viel zu bieten an Sehenswürdigkeiten. Könnt ihr ja mal im Internet recherchieren.

Dann weiter weg im sonnigen Spanien, dort ist derzeit bei jungen Leuten Barcelona angesagt.

Barcelona ist eine quirlige Stadt, es gibt dort ebenfalls viel zusehen und auch für euch vielleicht ausschlaggebend es liegt am Meer!! Es kann/wird natürlich, da ich hier zur Beförderung Doch einen Flug einplanen würde hochpreisiger sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo gummi,

wesentliche Frage ist: WANN wollt ihr die Reise antreten??? Außerhalb der High Season wäre vielleicht sogar eine Flugreise für Euch Schülerinnen drin. Also schieb das noch rasch hinterher. Davon abgesehen fallen dann auch die Antworten hilfreicher aus!;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gummi98
01.11.2014, 14:06

Wir werden vermutlich in den Sommerferien 2015 verreisen, also entweder im August oder Anfang September

0

Berlin, Prag, Krakau, Venedig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?