Schöne Seenlandschaften in Europa?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann Dir die Provinz Småland in Schweden mit seinen vielen Seen und Wäldern empfehlen - und auch vielen Glashütten, die man alle besichtigen kann!

Oder die Masurische Seenplatte in Nordpolen - eine weite und lichte Landschaft mit zahlreichen kleinen, sehr ursprünglichen Orten.

Oder - gar nicht weit entfernt - den Nationalpark Müritz, nordöstlich von Berlin! Über den großen Müritzsee hinaus gibt es noch zahllose kleine Seen!

Und ich als Münchnerin bin natürlich ganz oft hier in unseren eigenen 'Seenplatten' unterwegs: Starnberger See, Ammersee, Pilsensee, Wörthsee, Wesslinger See, Osterseen. Oder: Chiemsee, Simssee, Hofstätter See, Rinssee, Hartsee, Pelhamer See, Krautsee, Schloßsee, Langbürgener See, Griessee, Seeoner Klostersee und Obinger See! Bei beiden 'Seenplatten' gibt es das Gebirge in nicht allzuweiter Entfernung noch oben drauf :-)

Schweden kann ich nur bestätigen! Ich war tief beeindruckt und berührt von der großartigen, atemlosen, einsamen Natur. Es war das erste mal für mich, dass wir gemeinsam Fische geangelt und sie abends zum Abendbrot über`m Lagerfeuer zubereitet haben. Ich denke gerne an diesen Urlaub zurück!

0

Schweden kann ich nur empfehlen, leider können wir dieses Jahr nicht fahren, wir suchen jetzt auch etwas, wo wir wild Campen können, so mit allem ( Natur, angeln, Lagerfeuer, Kanufahren, und einfach Ruhe) wer kann uns einen Tip geben?????? Danke

Wenn du Wassersportmöglichkeiten, nette Menschen, spannende Abenteuer und kulinarische Schlemmereien suchst, dann solltest du vielleicht einmal die Seen von Belgien erkunden. http://de.alexanderzorn.com/DE_C/394.html Du kannst dort praktisch alles was der Wassersport hergibt unternehmen. Sowohl im Wasser als auch am Wasser und rundherum. Surfen, Tauchen, Schwimmen oder Strandsegeln. Zudem ist das Land sehr kinderfreundlich, gerade wenn du Familie hast ist das wichtig.

Was möchtest Du wissen?