Schöne Orte an der Costa Verde?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich beschränke mich jetzt mal darauf Dir Porto schmackhaft zu machen:-)

Ein Tag in Porto sollte meiner Meinung nach beinhalten: Lecker Fisch essen gehen, das geht besonders gut im Shis, das liegt am Strand, link schicke ich Dir noch! Davor vielleicht ein Konzert im Casa da Musica?

www.casamusica.com

Schau doch mal ob das was passendendes in Eure Reisezeit fällt!

Dann könnte man den Ausblick geniessen vom Torre Clerigos und blaue Kacheln gucken im Bahnhofsgebäude (gratis)! Und natürlich auch einfach durch die Gassen bummeln und schon ist ein Tag rum und Du hast jede Menge portugiesische Eindrücke gesammmelt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo susandrella,

grün ist es im Norden Portugals eigentlich überall. Der Minho ist auch eine bekannte Weingegend, versucht ruhig einmal einen gut gekühlten Vinho Verde.

Sehenswert sind auf jeden Fall Porto und Vila Nova de Gaia mit seinen Portweinkellereien. Weiters Braga mit Bom Jesu du Monte und Guimaraes, zwei mittelalterliche Städte.

Barcelos mit seinem Handwerksmarkt, der jeden Donnerstag stattfindet, Viana do Castelo mit seiner Basilika auf dem Monte Santa Luzia und der Wallfahrtskirche Nossa Senhora da Agonia.

Wenn euch der Weg nicht zu weit ist, lohnt sich auch ein Ausflug ins Anbaugebiet des Portweins entlang des Douros östlich von Porto.

Santiago de Compostela ist durch die durchgehende Autobahn recht gut mit einem Tagesausflug erreichbar, würde ich euch auf jeden Fall empfehlen.

Viele Grüße und schönen Aufenthalt in Portugal

Viele Grüße und schönen Aufenthalt in Portugal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?