Schöne Joggingstrecke durch den Central Park in New York gesucht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kannst du beispielsweise auf Dustin Hoffmans Spuren wandeln und drei Mal ums Reservoir laufen (Marathon Man). Oder vom Pond zum Harlem Meer und zurück. Da ich den Central Park von zahlreichen Spaziergängen kenne und immer wieder neue Ecken entdecke, würde ich an deiner Stelle allerdings sozusagen einfach drauf loslaufen und so eine Strecke nach eigenem Geschmack festlegen (falls du einen Schrittzähler/Entfernungsmesser fürs Joggen hast, wird es einfacher für dich).

Außerdem bekommst du hier noch ein paar Tipps:

http://auf-in-die-usa.com/2013/03/die-besten-laufstrecken-in-new-york

Wenn es möglich ist, jogge am frühen Sonntagmorgen. Ich habe es so gemacht im Juni bei sehr schönem Wetter. Es ist noch völlig ruhig und die Stimmung ist einmalig. Welche Wege Du nimmst, ist dabei völlig gleich. Ich fand es beeindruckend, wie hinter den großen grünen Bäumen die Wolkenkratzer aufragen.

Ich bin kein Jogger, kenne aber den Central Park mehr oder weniger gut. Joggen kann man praktisch überall. Vielleicht hilft Dir das, da hast Du einen Vorschlag drin, kannst aber auf der Seite auch weitersuchen, da gibt's gute Anhaltspunkte und "Abkürzungen". http://www.centralpark2000.com und eine Runner's map hat's auch drin.

Was möchtest Du wissen?