Schöne Bucht bei Nea Arvi?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich kenne Nea Arvi nicht - ich musste erst mal schauen, wo das überhaupt liegt. Es dürfte ein etwas unbekannterer Ort sein ...

Immerhin liegt er der schöneren Südküste der Insel.

Bezüglich Katamaran an der Südküste habe ich dies gefunden:

http://www.unser-kreta.de/dasat/index.php?cid=100316&conid=101005&sid=dasat

Ich denke daher, dass Ihr Plakias mit dem Katamaran anfahren könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mich mit Katamaranen nicht aus , Wenn es ein feiner Sandstrand ohne Felsplatten und Steinen sein muss ,dann hat es keine geeignete Bucht in der Gegend .Aber Arvi hat einen kleinen Hafen ,geht das nicht auch ? Gleich neben dem Hafen ist ein Strand zum schwimmen gehen . In der Nähe ist Sithonia .Da liegen immer wieder Schlauchboote am Strand .Vielleicht geht es da auch mit einem Katamaran. http://kretainsider.blogspot.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nea Arvi nach Plakias: 150km oder mehr. Also nix für Hobie oder K2 zumal der Wind nicht nur ablandig sondern extrem böig und in der Spitze über 6Bft ist.

Für andere Katamarane müssten doch z.B. Segler-Foren hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich empfehle auch mangels weiterer Angaben: unser-kreta.de/dasat/index.php?cid=100316&conid=101005&sid=dasat.

Weshalb? Welcher Katameran? Mit einem z.B. Hobie-Cat oder Tornado brauchst du einen Sandstrand zum ablegen und anlanden. Bist du mit einem SY-Kat unterwegs, dann brauchst du eine Marina oder einen kleinen Fischereihafen, oder eine Bucht.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?