Schöne Ausflugsziele im Pfälzerwald?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An Burgen hast du in der Pfalz eine richtig große Auswahl! Da gibt es die Burgruinen Madenburg, Neuscharfeneck, Ramburg, ... und die besser erhaltenen Burgen Trifels, Landeck und natürlich das Hambacher Schloss! Dazu gibts hier auch eine Frage, einfach mal suchen!

Die Burgen/ Ruinen liegen fast alle direkt am Rand der Haardt und somit kannst du auch eine Wanderung von der einen zur anderen machen. Dafür empfehle ich dir aber eine gute Wanderkarte, denn die Wege sind nicht direkt, sondern es geht eben auch mal auf der eine Seite hoch und wieder runter. Gut gekennzeichnet sind sie aber schon!

Wenn du gerne wanderst oder radelst, dann bietet sich für dich auch eine Tour durch den Pfälzerwald an. Du kannst mit dem Regionalzug bis nach Hinterweidenthal fahren und von dort dann auf den Lautertalradweg gehen. Der geht teils an der Lauter entlang, teils auch etwas mehr durch den Wald, ist aber immer gut zu fahren und man kommt durch richtig schöne Natur durch. Am Weg gibts immer mal wieder kleine Gaststätten zum Rast machen. Ziel wäre dann Wissembourg im Elsass, direkt hinter der Grenze. Dort kannst du noch einen leckeren elsässer Flammkuchen essen und dann mit dem Zug Richtung Karlsruhe nach Winden fahren. Von dort gehts entweder weiter nach Karlsruhe oder Landau/ Neustadt, je nachdem wo du wohnst. Falls du in Richtung Annweiler wohnst, müsstest du auch in Landau nochmal umsteigen, von Wissembourg gibts nämlich keine direkte Bahnverbindung. Du kannst natürlich aber auch an der Südlichen Weinstraße zurückfahren, das würde ich dir aber nur als sehr geübter Radler empfehlen, denn es geht wirklich ständig rauf und runter, ein Ausstieg am Weg ist eigentlich nur möglich, wenn dich jemand mit dem Auto einsammeln kann.

In Fischbach gibt es auch ein Biosphärenhaus und einen Baumwipfelpfad, die beide sehr spannend sind. Das wäre vielleicht auch noch ein Ausflugsziel für dich, wenn du Richtung Dahner Felsenland unterwegs bist. (Bei der Radtour kommst du übrigens durch Dahn durch!)

Viel Spaß!

Im Pfälzerwald sollte man mal zum Kaltenbacher Teufelstisch wandern. Die Felsformation ist wirklich beeindruckend! Hier kannst du mal schauen!

Annweiler am Trifels ... ist malerisch gelegen im Biosphärenreservat Pfälzerwald. Umgeben von grünen Wäldern, idyllischen Bachtälern und sanft geschwungenen Weinbergen und Streuobstwiesen ist es ein idealer Ausgangspunkt für endlose Wanderungen durch unberührte Natur. Annweiler am Trifels: Burg Trifels www.annweiler.de/index.cfm?fuseaction=gaeste&rubrik=trifelsburg

Der von laloca erwähnte Teufelstisch bei Hinterweidenthal gehört zum Dahner Felsenland:

www.dahner-felsenland.de/

die ganze Gegend ist ein Wanderparadies!

0

Schöne Wandermöglichkeiten gibt es auch rund um Bad Dürkheim,z.B. die Klosterruine Limburg:

Wandern im Pfälzer Wald - Tourist Information Bad Dürkheim www.bad-duerkheim.com/ wandern&walken

0
@dorle48

oder die Burgruine Hardenburg Eine der mächtigsten Burgen der Pfalz, das ist die Hardenburg. Was heute noch zu sehen ist, stammt aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

www.bad-duerkheim.com/ freizeit/burgruine-hardenburg

0

Annweiler ist wirklich schön, aber die schön geschwungenen Weinberge sind nicht direkt dort, sondern ein paar km weiter ;)

0
@dorle48

Das sollten die vielleicht nochmal überarbeiten... Klingt werblich natürlich so aber viel besser ;)

0

Was möchtest Du wissen?