Schnorcheln auf Holbox?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also ich war im März 2010 für drei Wochen auf Holbox und kann dir die Insel empfehlen wenn du Ruhe suchst. Die Insel selbst ist ein Traum du kannst ab dem Hotel Los Nubes, ist das letzte am Strand, zu Fuß auf die vorgelagerten Sandbänke gehen und von einer auf die andere Sandbank bis zum zweiten Kanal gehen und anschließend wieder am Strand entlang zurück Spazieren. Wir waren bei diesen Spaziergängen immer alleine, rund vier Stunden keinem Menschen begegnen wo kann man dies noch. Zum Schnorcheln ist Holbox nicht geeignet du wirst nichts finden. Eine Möglichkeit gibt es angeblich auf der Höhe vom Leuchtturm Cabo Catoche hier musst du erst mit dem Boot eine Stunde ca. Fahren. Laut Aussage von ein paar Gästen die dies unternommen haben waren diese sehr enttäuscht und bei Nordwind fährt so wieso kein Boot zum Leuchtturm Capo Catoche. Du kannst aber schöne Ausflüge von der Insel aus unternehmen, ist zwar nicht so einfach aber machbar z. Bsp. zur Mayastätte nach Ek Balam oder das Naturreservat Rio Lagartos oder andere Ausflüge. Auf Holbox gibt es keine Autos fast alles läuft über die Golfwagen die du hier überall mieten kannst. Es gibt nur ein paar kleine Hotels oder Pensionen oder einzelne Häuser wo du wohnen kannst. Im Ort selbst gibt es viele Restaurants die meist sehr Preiswert sind. Wie schon gesagt kannst du auch noch beim Hochseefischen bzw. Sportfischen teilnehmen.

Hallo Allradfan,

danke für die Antwort - das hilft bei der Urlaubsplanung!! :-)

Grüße, nomnom

0
@nomnom

Wenn du noch Infos oder Bilder brauchst kurz melden.

0

Was möchtest Du wissen?