Schlösser und Burgen in Sachsen - wo kann man in einer Schenke besonders gut essen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibts natürlich eine Riesen-Auswahl. Ein paar Tipps für Dresden und Umgebung gefällig?

Mein absoluter Top-Favorit: Das Anno Domini in Dresden (www.annodomini.de). Rustikale Mittelalter-Schenke, die nichts vermissen lässt. Preiswert und sehr gutes Essen. Hier ißt man "standesgemäß" mit Holzlöffel und Messer. (Es kann auch mal passieren, dass der Esel mitten im Gastraum steht.)

Wenn es ein "Prinzessinen-like" gehobenerer Standard sein soll, dann kann ich den Pulverturm oder Sophienkeller im Zentrum von Dresden empfehlen. Hier ist es z.B. auch möglich, ein Event durch den Besuch von August dem Starken und Gräfin Cosel zu organisieren. (Weiss aber nicht, was das extra kostet). Habe da mal einen ganz tollen Abend verbracht, an dem wir gegen Mitternacht von August dem Starken und zwei Fackelträgern an den Brühlschen Terassen entlang geführt wurden - unvergesslich!

Last but not least gibts auch auf der Festung Königstein ein Erlebnisrestaurant "In den Kasematten". Einfach mal googlen.

Viel Spaß

valerie18 20.04.2010, 08:28

Super - vielen Dank für diese tolle Antwort!! DH

0

In der Nähe von Schloß Moritzburg ist Adam Gasthof wo man gut essen kann. http://www.adamsgasthof.com/

Was möchtest Du wissen?