Schlösser der Loire + Versailles

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Ihr in allen 3 Schlössern die Führungen an einem Tag mitmacht, geht Ihr auf dem Zahnfleisch! Auf jeden Fall Schloß Cheverny von innen ansehen. Es hat eine fantastische Inneneinrichtung. Chambord ist riesengroß. Schaut es Euch von außen an und genießt den tollen Park. Wenn Ihr es gesehen habt, werdet Ihr Euch bestimmt die Zeit nehmen und noch einmal hinfahren um alles zu sehen. Auch für Blois braucht man mehr Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snuffi
02.06.2012, 11:23

Chambord ist aber sehenswert mit der gegenläufigen Doppeltreppe und den vielen Türmchen auf dem Dach, soweit es die Führung zuläßt. Den Rest darin kann man vergessen.

0

Hallo,

Villandry besichtigt ihr nicht???

Schade, da zeigen sich mal wieder die Nachteile knapp kalkulierter Pauschalangebote!

Chambord, Blois, Cheverny an einem Tag- na denn Prost Mahlzeit!

Aber ich will es nicht runterputzen- ways ansonsten gilt ist, dass Frankreich sogar an den Aussenaufnahmen die rechte genießt- sogar am Eiffelturm, diese wurden aber nach meiner Kenntnis noch nicht durchgesetzt.

Ansonsten müsst ihr mit blitzverboten rechnen- das ist, neben neuerdings möglichen Fotoverboten, eben der Mist bei frequentierten Sehenswürdigkeiten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snuffi
02.06.2012, 11:26

Ganz richtig, Villandry im Sommer auszulassen, das würde ich schon als Reisemangel betrachten, aber bei der großen Anzahl von Loireschlössern muß man Priotitäten setzen und da entscheidet der Geschmack des Reisebüros.

0

Was möchtest Du wissen?