Schlechtwetterprogramm für Kinder auf Mallorca ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie alt sind denn die Kids genau?

Für das Sportprogramm ( die ganzen Links schicke ich als Kommentar )

  • Familiengolfplatz Golf Fantasia in Palma Nova :o))

  • den Kletterpark in Santa Ponsa

Für die Abenteuerlust:

  • den Dinosaurierpark El valle de los Dinosaurios bei Algaida

  • den Abenteuer-Park House of Katmandu, in Magaluf

  • das allseits bekannte Marineland sowieso ( da bekommst Du wahrscheinlich schon am Flughafen die ersten Flyer in die Hand gedrückt - ruhig mitnehmen, gibt Rabatt)

oder auch das Plenetarium http://www.mallorcaplanetarium.com/

Die anderen Attraktionen schicke ich Dir mal als Link - da hast Du dann alle Angaben inkl. Wegbeschreibungen, Eintritt, Öffnungszeiten etc

Darüberhinaus gibt es noch einige sehenswerte Ortschaften wie z.B. Inca ( hier kommen die Camper Schuhe her - es gibt auch ein Outlet ) oder Arta!

Und natürlich die erwähnten Tropfsteinhöhlen.

Freitags liegt übrigens immer die Aida im Hafen von Palma und an einigen Tagen demnächst auch das TUI Schiff ( wenn dann Sonntags / Dienstags ) vielleicht auch mal schön zum gucken !

Lieben Gruss

Also eine Freizeitgestaltung für Schlechtwettertage kommt ganz auf das Alter der Kinder an und auch ein bisschen darauf wie aktiv die Kids sind. Generell für Kinder geeignet sind alle Freizeitparks auf Mallorca wie das Palma Aquarium, der Katmandu Park, der Western Park oder das Marineland. Sportliche Aktivitäten auf Mallorca sind fast alle auch mit schönem Wetter verbunden. Meinen Kindern macht Wassersport immer große Freude, egal ob Segeln, Schnorcheln oder Bananaboot fahren. Jedoch macht dies wie gesagt mehr Spaß bei schönem Wetter. Würde regnerische Tage empfehle ich die Vergnügungsparks. Hab früher mal ein Doppelpaket aus Marineland und Western Park gebucht, das hat den Kindern soviel Spaß gemacht, dass sie abends um 21Uhr tot ins Bett gefallen sind. Hab es hier bei sunbonoo gebucht: http://www.sunbonoo.com/de/ausflug-marineland-westernpark-7 Vielleicht ist das ja auch was für euch. Viel Spaß und Lieben Gruß, Christian

Das Cap Formentor:das östliche Ende der Halbinsel Formentor auf Mallorca. Da kann man einen herrlichen Ausflug hin machen. Und dafür muss auch das Wetter nicht toll sein. Alleine in dieser Bergwelt zu fahren ist spannend!

  • In Palma selber sind manche Straßenzüge ganz gut überdacht. Da kann man auch bei Regen entlang schlendern.
  • Bei Magaluf steht ein großes Aqualand (Rutschen usw.)... war da auch bei bewölktem Wetter + leichten Regen ... denn Naß ist man ja eh ;-)
  • Indoorpool vom Hotel, damit die kleinen Mons... sich mal austoben können.
  • Ansonsten genügend Malbücher mitnehmen.

Hi,

  • eine der Tropfsteinhölen (wenns geht, die von Campanet - die Drachenhölen sind extrem Touristisch).

  • In Palma gibt es ein Miró-Museum. Dafür sollten die Kinder aber schon älter sein. Genauso wie für die Banjos Arabes in der Altstadt (Ausgrabungen eines alten Bades).

  • das Aquarium an der Playa de Palma ist auch schön, aber teuer und zu Aquarien kann man geteilter Meinung sein.

  • Grupotel Natur ist eine gute Agentur die Coastering anbietet. Man klettert entlang der Felsen über dem Meer. http://www.grupotel.com/natur.php?idh=&le=de&id_orgien=&id_ref=grupotel.com&id_noticia=

bye Rolf

Was möchtest Du wissen?