Sardinien - Welche Region?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, schön ist Sardinien überall!!! Ich halte den Norden nicht für "snobistisch" wie mein Vor-redner. Sehr gut als Ausgangspunkt ist zum Beispiel die Region um San Teodoro / Budoni / Posada. Ähnlich schöne Strände wie an der Costa Smeralda, und für Ausflüge wichtig: Man ist ganz nah an der Superstrada, die die ganze Insel durchzieht. Allerdings gibt es dort weniger Hotel- und mehr Anlagen- bzw. Ferienhaustourismus. (Tipp: www.wassmann.de hat dort viele und sehr schöne Ferienhäuser, teilweise direkt am Strand). Ausflugsziele hast Du eine menge, die Costa Smeralda, den Norden um Santa Teresa, auch in Richtung Osten (Oristano ist sehr schön und wenig überlaufen) bist du in ca. 1,5 Autostunden (und auf dem Weg dahin im Landesinneren interessante wasserheiligtümer, Nuraghen etc.).

Viele Grüße und schönen Urlaub!

Hallo, als Sardinienfan kann man ganz Sardinien empfehlen. Die Gegend um Cagliari ist ideal, wenn man Berge, Meer und Stadt sehen will. Die riesigen Lagunen im Sonnenuntergang zu erleben, ist schön. Ausgflüge in die Region der Sette Fratelli ist beeindruckend. Das Meer bei Villasimius oder auch den Südwesten überall schön. Wenn Ihr mehr Ruhe wollt, kann ich auch den Osten empfehlen. Costa Verde oder die Gegend um den Pan de Zucchero. Der Norden ist zwar landschaftlich durch die Granitformationen interessant, aber mir zu snobistisch. Bei den Strecken verschätzt man sich schnell. Auf den meisten Straßen kann man nur zw. 40-60 km/h fahren. Das sollte man bei einer Streckenplanung beachten. Lieber weniger vornehmen, dafür mehr Landschaft genießen.

Welches ist das beste Hausboot-Ferienland?

Wir (2 Pärchen) würden gerne nächstes Jahr für ca. 1 Woche ein Hausboot mieten, die Frage ist wo... Als Kind war ich mal in Holland unterwegs, was mir sehr gut gefallen hat - nun hab ich aber gesehen, dass man auch in England, Schottland und Irland solche Ferien machen kann. Wem hat's wo am Besten gefallen? Bin froh über jeden Tipp auch was Anbieter in der Region angeht.

Und: Ist es auch interessant in der Nebensaison ein Boot zu mieten?

...zur Frage

Wanderung Sextener Dolomiten / Hochpustertal - Bitte Tipps!

Hallo Forum,

im Juni geht’s ins Hochpustertal. Für unseren letzten Tag fehlt mir im Programm noch eine Wanderung mit wenig Höhenmeter bergauf (max. 200m)

Kennt jemand eine Wanderung in der Sextener Dolomiten mit folgenden Punkten?

  • Höhenunterschied bergauf max. 200m, Bergab ist egal
  • Möglichst "weit oben wandern"; Start an einer Bergstation wär super
  • Gehzeit für durchschnittlichen Wanderer ca. 3 Std.
  • Einkehrmöglichkeit

Bitte nicht Umrundung Drei Zinnen und Rotwandwiesen/Kreuzbergpass nennen (das machen wir schon an einem anderen Tag)

Vielen Dank.

...zur Frage

Welche ist die beste Reisezeit für einen Sommerurlaub in Kroatien?

Wir wollen einen Teil der Sommerferien in Kroatien an der Küste verbringen. Könnt ihr mir sagen, welche die beste Reisezeit dafür wäre? Sollen wir Anfang oder Mitte August fahren, oder die ersten Wochen im September? Wann ist es noch schön warm aber auch nicht zu überfüllt an den Stränden? Welche Zeit würdet ihr wählen?

...zur Frage

Welche Orte, Strände und natürlichen Sehenswürdigkeiten sollte ich in 8 Wo in Sardinien abklappern?

Ich habe 8-9 Wochen für Sadinien, welche Orte, Strände und natürlichen Sehenswürdigkeiten sollte ich mir nicht entgehen lassen, worauf kann ich verzichten?

...zur Frage

Suche Urlaub für mich und meinen Freund mit Schülerbudget

Hallo, ich suche für mich und meinen Freund ein Hotel(naja, irgendwo in Europa.. Es geht eigentlich nur um unseren Urlaub an sich, aber wir wollen nicht in Deutschland bleiben..), das wir mit unserem Budget (ca. 30 Euro pro Person/Übernachtung) bezahlen können ;) wäre toll, wenn uns jemand Vorschläge für einen Ort, an dem man für wenig Geld viel bekommt, und vielleicht ein Hotel oder eine Ferienwohnung geben könnte.. Danke im Voraus ;) Alina (17)

...zur Frage

Wohin nach Thailand?

Hallo Forum,

haben vor Anfang 2010 zwei Wochen Urlaub in Thailand zu machen. Erst eine Rundreise von ca. 5-6 Tagen und anschließend einen Badeurlaub.

Nun meine Frage: Welches ist denn Eurer Meinung nach die beste Insel bzw. der beste Ort für den Badeurlaub? Die Strände sollten natürlich super sein, schnorcheln wär toll, Es sollte interessante Ausflugsmöglichkeiten für 2-3 Ausflüge bieten und nicht zu überlaufen sein...also kein Halli Galli, aber schon das ein oder andere Restaurant/Bar geben.

Können uns bei den vielen Inseln und Badeorten nicht entscheiden. Evtl. Koh Samui? Oder Khao Lak? Oder ganz was anderes? Was meint ihr?

Gruß, Spieze

P.S.: Da das Preisniveau in Thailand relativ niedrig ist, denke ich eher nur an Frühstück beim Hotel statt All Inclusice. Oder ist das eher ungünstig? Auch in Bezug auf den Ort den ihr mir wegen obiger Frage vorschlägt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?