Sardinien ohne Auto?

0 Antworten

Korsika oder Sardinien und warum?

Strand, Sonne, Romantik und Natur. Lieber auf nach Korsika oder lieber Sardinien?

...zur Frage

Welche Möglichkeiten gibt es von Sardinien aus die Inselgruppe La Maddalena zu entdecken?

Dank euch bin ich auf die Inselgruppe La Maddalena bei Sardinien aufmerksam geworden. Welche Möglichkeiten gibt es von Sardinien aus, diese Inselgruppe zu entdecken.Werden Bootstouren angeboten? Wie habt ihr das gemacht?

...zur Frage

Schöner Campingplatz auf Sardinien gesucht?

Da Sardinien ja recht teuer ist haben wir überlegt, ein Hauszelt auf der Insel anzumieten. Welcher Campingplatz bietet solche feststehenden Hauszelte an und ist vor allem auch empfehlenswert?

...zur Frage

Mein Freund durfte von der Türkei nicht wieder nach Deutschland fliegen ?

Hallo, mein Freund ist Ukrainer und sein Aufenthaltstitel ist abgelaufen aber wieder in der Fertigung aber dadurch das es so lange dauert bis der fertig ist hat er erstmal ein Fitkionsbescheid bekommen der noch lange gültig ist und einen gültigen Reisepass. Wir Wohnen und Arbeiten in Deutschland....ich verstehe das Problem nicht dabei, da wir auch einreisen durften komischer weise. Der Typ wo wir die Flugtickets holen sollten und Reisetasche abgeben, der meinte ja nein geht nict und dann schrieb er über Whatsapp mit Bundespolizei und die sagten auch nein. ja das wars dann erstmal für uns....Unseren gebuchten Rückflug haben dann ja nun verpasst und dann hatten wir auch nur noch 20€ für essen und trinken im Flugzeug, da wir alles im Urlaub ausgegeben hatten und unsere Geldkarten gingen dort nicht obwohl die Zeichen auf der karte waren ...naja dann mussten wir extra in Deutschland anrufen damit uns Familie auf diese Western Union Geld zuschickt. dann haben wir bei verschiedenen Behörden in Türkei angerufen, in unserem Reisebüro in Deutschland, Bundespolizei, unsere Fluggesellschaft, zu unserer Familie um Hilfe gebeten unsw also ich will gar nicht unsere Handyrechnung sehen...bestimmt auch 400€ oder so. dann war unser stand von der Flugfirma auf und wir baten dort um Hilfe. Die kümmerten sich sehr gut um uns also danke an 5vorFlug. Sie schrieben mit der Bundespolizei nochmal und dann nach tausend von Stunden sagten die das wir doch nach Deutschland dürfen. Der Flug llerdings kostete uns auch nochmal 400€ die nicht hätten sein müssen....wir saßen 14 Stunden bis wir den nächsten Flug nehmen konnten, allerdings ging der nicht nach Berlin Tegel sondern nach Paderborn und dann mussten wir noch da den Zug nehmen der erst in 5 stunden kam und wir saßen blöd bei der Tankstelle rum...wir waren so sau müde und sauer.... die Bundespolizei hätte auch gleich ja sagen können. Die in Türkei sagten, dass wir in Deutschland da gleich sofort zu Bundespolizei gehen sollen um das zu klären....So wir waren dort und die lachten die Türken aus und sagten Schwachsinn was die da gemacht haben...also die deutsche Polizei hatte kein Problem damit...komisch was...und so ein Theater wegen den Türken man....und alles extra kosten fast 800€. BEKOMME ICH DAS GELD WIEDER? Ich wollte eine Beschwerde scheiben und das Geld zurückfordern. Könnt Ihr mir helfen ob das denn geht oder wie ich es am besten schreiben könnte? danke schonmal

...zur Frage

Was kann man in den Herbstferien gut machen ohne viel Geld auszugeben?

Es ist ja nicht mehr so lange, bis wir Herbstferien haben. Was kann man denn da gut machen, ohne viel Geld auszugeben? Ich will nicht den ganzen Tag in meinem Zimmer sitzen oder bei meinen Freunden zu Hause rumhängen.

...zur Frage

Reiseroute: Rio de Janeiro - Uruguay - Argentinien - Ushuaia - Chile - Santiago de Chile???

Hallo liebe Leute,

ich bin gerade am Route planen für meine Südamerikareise, die ich am liebsten im Januar/Fabruar 2015 antreten will! Eigentlich wollte ich eine Weltreise machen, aber da es in Südamerika schon viel zu viel zu sehen gibt, werde ich diese zwei großen Kontinente einfach auf zwei Reisen aufteilen!

Nur kurz dazu, wie ich reisen will:

  • ich will so wenig wie möglich Geld ausgeben (heißt so viel wie Backpacken, Couchsurfen etc.)

  • Zeit habe ich solange das Geld reicht (keine Verpflichtungen zu Hause, werde meinen Job im Sommer kündigen und dann bin ich weg ;)

Jetzt brauch ich eure Hilfe: und zwar wollte ich fragen, wie und ob es prinzipiell möglich ist per Autostopp oder öffentliche Verkehrsmittel von Argentinien (Buenos Aires am Besten, denn dort werden wir direkt nach Uruguay landen) ganz nach unten in den Süden nach Ushuaia zu trampen/fahren.

Oder gibt es bessere Möglichkeiten, wie z.B. Auto mieten (dazu wäre dann auch ein vager Richtpreis gut)? Am liebsten würde ich natürlich auf der Durchreise durch Argentinien ein paar schöne Flecken anschauen, die zu empfehlen wären. wie z.B. Bahia, Barloche, ...

Wäre super, wenn mir ein paar Leute, die so eine Reise schon mal gemacht haben, helfen könnten mit Tipps und Tricks und vllt wie viel Geld das alles in etwa kosten würde. (also nur Argentinien)

Von Ushuaia würde ich dann weiter nach Punta Arenas und von dort nach Chaiten mit der Fähre auf die Insel Chiloé und dann weiter Puerto Montt....etc.

Vielen Dank schon mal im Voraus! Liebe Grüße, Sarah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?