Sansibar und Safari

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch auf Sansibar gibt es Agenturen die Safaris in die Serengeti und die anderen Nationalparks anbieten. Wenn du schon dort bist mußt du dich nur mal umsehen. Auch deine Unterkunft kann dir einheimische Veranstalter nennen.

Ich habe meinen Tansania-, (Safari) und Sansibar- (Relaxen) Aufenthalt bei einem deutschen Veranstalter gebucht. Das ist zwar etwas teurer, aber das war es mir wert. Übrigens: Wir sind von Kilimanjaro Airport nach Stonetown geflogen. Das ging ratzfatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Buche die Tour über einen deutschen Veranstalter, auch wenn es teurer ist. Den der garantiert für deine Sicherheit. Denn Tansania ist nicht ungefährlich. Auch wenn die Flugzeuge in Afrika nicht immer gut gewartet sind, nimm lieber ein Flugzeug, denn oft werden Fähren/Schiffe von somalischen Piraten gekapert.

Schau mal bei "DerTour" oder "TUI", die haben bestimmt gute Angebote.

PS: Auch wenn es ein wenig teurer ist, deine Sicherheit geht vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
24.09.2013, 22:21

Hast Du für die Kaperung von Fähren zwischen Daressalam und Stonetown durch Piraten auch konkrete Beispiele oder Daten?

0

Was möchtest Du wissen?