San Lorenzo al Mare, kennt jemand dieses Örtchen, Ist es empfehlenswert?

1 Antwort

San Lorenzo ist ein Ort wie so viele an der wunderschönen Blumenriviera. Für einen Badeurlaub nur bedingt geeignet, da es nur einen Felsstrand gibt, wie überall an der Küste rund um Imperia. Ein wenig Sand gibt es dann etwa in Albenga, Alassio etc. - ein paar km östlich.

Ansonsten ist Ligurien ein wunderschöner Landstrich, wo es auch in den Dörfern und Städtchen im Hinterland das eine oder andere zu entdecken gibt (Garessio, Dolceaqua, Ormea, Pontedassio etc.) und wo es vor allem noch jede Menge Ristorantes mit ligurischer Küche gibt, die sich oft sehr von italienischen Einheits-Rezepten abhebt! Besonders schön im Frühjahr (wenn die Wiesen in den Bergen übersät sind mit vielfarbigen wilden Primeln und in den Wäldern die Kastanien und wilden Kirschen blühen) und im Herbst (wenn diese Wälder dann großartig verfärbt sind und überall in den Lokalen Gerichte mit Kastanien und Trüffeln serviert werden).

Nicht weit von San Lorenzo di Mare ist übrigens der größte Markt Italiens - in Ventimiglia, immer freitags. Auf dem Weg dahin ist auch San Remo und der botanische Garten dort noch empfehlenswert.

Kann man in der Innenstadt von San Diego gut parken?

Kann man in der Innenstadt von San Diego gut parken oder kostet das ein Vermögen? Kennt ihr eine gute Parkmöglichkeit?

...zur Frage

Wer kennt Moniga del Garda und kann mir sagen ob sich ein Aufenthalt dort lohnt?

Wir könnten ein günstiges Ferienhaus in Moniga del Garda bekommen - was meint ihr, sollen wir zuschlagen? Was ist vor Ort geboten, gibt es schöne Strände, Ausflugsziele, was ist abends los in der Stadt? Wir waren bisher nur in Bardolino - ist die andere Seite des Sees auch so lebendig?

...zur Frage

Roadtrip Route Südeuropa (Italien, Frankreich)?

Hallo zusammen,

Meine Schwester und ich haben uns überlegt dieses Jahr im Sommer einen kleinen Europa Roadtrip zu starten. Wir wollen um Mitte Juli rum 2 Wochen nach Italien und Frankreich runter fahren. Plan ist wahrscheinlich zum Gardasee, dann über Milano nach Genova und die Küste entlang bis nach Marseille. Wir wollen spontan entscheiden wie lange wir wo bleiben und hatten uns gedacht immer in M/Hotels zu übernachten.

Hat irgendjemand Erfahrungen, Tipps, Städte oder Orte die wir unbedingt sehen müssen und die auf dem Weg liegen, oder besonders schöne Strecken? (Haben beide viel Spaß am fahren und ein sportlich-komfortabel ausgelegtes Auto)

Wäre sehr dankbar für gute Tipps! :)

...zur Frage

Kastanienfeste in Südtirol - wer kennt sich aus?

Wo und vor allem wann finden die Kastanienfeste in Südtirol statt? Welches könnt ihr empfehlen? Wie viel Zeit sollte man für so eine Kurzreise einplanen? Wer kennt sich aus?

...zur Frage

Ist das Örtchen San Pedro de Atacama ein guter Ausgangspunkt für Touren in die Atacamawüste?

Mich würde eure Meinung interessieren: Meint ihr, dass der Ort San Pedro de Atacama ein guter Ausgangspunkt zur Entdeckung der Atacamawüste in Chile ist? Gibt es dort ausreichen Übernachtungsmöglichkeiten? Werden von dort aus Touren angeboten?

...zur Frage

Wohin in Bulgarien, wenn es nicht Goldstrand oder Sonnenstrand sein soll?

Kennt sich jemand hier in Bulgarien aus? Es wird ein Reiseziel gesucht, das zwar am Meer liegt, aber eben nicht Goldstrand oder Sonnenstrand. Habt ihr einen Tipp für ein ruhiges, idyllisches Örtchen am Meer in Bulgarien?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?