Sagrada Familia ohne Führung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Führungen mit Guide oder mit Audio Guide. Der Preisunterschied ist allerdings so gering, dass ich mich für den Guide entschiede. Geschmacksache.

Ebenfalls nutzte ich in einer für mich fremden Stadt immer zu Beginn die Touristenbusse. Nicht ganz billig, aber die beiden Touren auf der orangen und grünen Linie führen durch das alte wie neue Barcelona, sind empfehlenswert und führen natürlich zunächst auch an ALLEN wichtigen Gaudi - Stätten in der Stadt vorbei. Die roten Doppeldeckerbusse können dann mit dem Ticket den ganzen Tag mit beliebigem Wechsel, Aussteigen-/ Umsteigen benutzt werden.

Die Barcelona Card braucht es in Eurem Falle dann eher nicht. Allerdings empfiehlt sich das 3- oder 4-Tages Metro Ticket (auch für Busse etc) oder wenigstens die Mehrfahrtenkarte.

Viel Spaß in Barcelona!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blnsteglitz
28.09.2014, 17:19

Danke - aber: Ich finde kein Buchungsportal für "Führung ohne Mensch sondern mit Technik". Hast du eine Idee ? - zum stundenlangen Anstehen hat niemand Lust. Das soll vorab gebucht werden.

(Es geht auch nicht um den Preis sondern der "eigene Schlendrian" ist allen wichtiger)

1

Die erste Frage scheint beantwortet zu sein...

Die Barcelona Card lohnt sich nicht, wenn ihr euch nicht so für Museen interessiert. Ich war erst vor zwei Monaten da und habe sie auch nicht gekauft. Und ich habe es nicht bereut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?