Safari Kenia

8 Antworten

Ja wie war der Kenia Urlaub.Ich habe gehört das dieser Anbieter für Safari auch gut sein soll.

http://www.kenia-safari-.de

Meine Schwester hat wider eine Reise geplant,

Jambo, was ist eigentlich aus dem Kenia Urlaub geworden ? Warst du bei und hier in Diani Beach Kenia ? Wenn du mal wieder herkommst , schau doch mal auf auf unsere Seite , wir geben Dir gerne Tipps für den nächsten Urlaub in Kenia. http://www.Keniaurlaub24.jimdo.com

Da findest du alles für einen Kenia Urlaub in einen Ferienhaus in Kenia.

Safaris in Kenia - (Afrika, Geld, Safari)

Der "übliche" Keniaurlaub für "Einsteiger" ist das Hotel am Meer und zusätzlich eine Safari, deren Kosten natürlich nach oben offen sind. Du kannst da auch ohne Problem 1.500.-- Euro plus für die Nacht hinlegen.

Für einen 3-Wochen-Urlaub würde ich bei ordentlichem Standard für den durchschnittsverdienenden Mitteleuropäer Flug/Hotel 14 Tage ab 1.500.-- veranschlagen. Schnäppchen und Saison immer vorbehalten. Diesen Betrag kann man getrost auch für eine Flugsafari / Kombisafari Tsavo, Amboseli, Masai Mara mit mind. 5 Übernachtungen ohne Luxus pur einplanen. Auf jeden Fall empfehle ich eine solche mehrtägige Kombisafari, da es viele auch nur 1x im Leben machen.

Was Du mit richtig "abenteuermäßig" meinst weiß ich nicht. Besser ist es, dort kein "Abenteuer" zu erleben, sondern mit max. 4 - 5 anderen Leuten in einem Rover unter einheimischer Führung an einigen Tage gemütlich die richtigen Stellen abzuklappern, um Tiere auf freier Wildbahn zu beobachten und zu fotografieren.

Da Du Dich auf völlig ungewohntem Terrain befindest und Löwen, Flusspferde, Elefanten, Büffel etc. ggf. auch mal mit einer Touristin spielen wollen, empfiehlt es sich, das eben nicht auf eigene Faust zu unternehmen. Auch Paviane und kleinere Affen können übrigens sehr aufdringlich und bissig sein. Das erfordert also schon einiges an Kenntnis von Land und Leuten und natürlich der Tiere.

Was möchtest Du wissen?