Ryanair: Konto nicht gedeckt, was kommt jetzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du denn eine Bestätigung bekommen, dass das Ticket nicht ausgestellt werden kann? Ich habe bis jetzt bei drei verschiedenen Airlines gearbeitet und ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei Ryanair anders ist. Wenn du zum Airport kommst, könnte man dich nicht einchecken, weil du kein Ticket hast. Du hast dann die Möglichkeit das Geld zu bezahlen, Passiert das nicht, verfällt der Flug einfach und die Buchung wird gelöscht. Kosten entstehen keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich mußt Du bezahlen - und ziemlich sicher noch extra-Bankgebühren dafür, daß der Geldeinzug nicht möglich war. Dann können auch noch Mahngebühren von Ryanair dazu kommen! Der Vertrag kommt , unabhängig von der späteren Bezahlung, bereits zustande, wenn Du eine Buchung machst und dafür eine Buchungsbestätigung erhältst!

Warum bucht man einen Billigflug, wenn selbst diese paar Euro (Ryan Air Flüge sind nun wirklich nicht teuer) nicht auf dem Konto vorhanden sind???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man nicht genug geld auf dem konto hat hat man nicht genug geld auf dem konto, wasich damit sagen will, ich denke (weiß leider nicht genau), dass die fluggesellschaft das geld gar nicht erhalten hat und damit auc kein gültiges rechtsgeschäft zustande gekommen ist. Vermutung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
daniG 09.06.2013, 19:16

Korrekt. Die Buchung ist nicht bindend. Deswegen werden auch Flüge überbucht, da viele buchen und dann das Ticket nicht kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?