Russland-Visum ohne Voucher

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich war mehrfach in Russland und wurde NIE danach gefragt. Allerdings ist es so wie überall auf der Welt, z.B. vor allem bei den amerikanischen Freunden: Man ist der Willkür von Beamten ausgesetzt. Und die Russen kopieren die USA derzeit besonders gern. Insofern ist jede Antwort Schall und Rauch: Probleme sind wenig wahrscheinlich aber KÖNNEN sein. Und Rechtsmittel dagegen gibt's keine... Dessen ungeachtet wird die Einladung nicht eingeklebt. Doch sollte man sie mit sich führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Rat aufgrund eines Problems bei der 2. Einreise nach Russland (zum Verständnis Deutschland gegen den Uhrzeigersinn um die Ostsee, mit Danzig) erfordert eigentlich ein 2. Visum für die 2. Einreise nach Russland. Was haben wir gemacht: Bereits in D eine Kopie des Visums gemacht und nach der 1. Einreise in unseren Reisepass eingeklebt. Wir hatten damit kein Problem!! MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu.

Nein, da du das Visum hast, wird vorausgesetzt, dass du den Voucher bereits vorgezeigt hast. Es wird nicht nochmal danach gefragt.

Viel Spaß in Russland :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Und die Russen kopieren die USA derzeit besonders gern. >

Das wundert mich bei Putin schon ein wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?