Russland ohne Russisch?

3 Antworten

Ohne Russisch geht es so gut wie garnicht. Außerhalb der Großstädte, wo auch nur sehr rudimentär englisch gesprochen wird (von Moskau oder St.Petersburg mal abgesehen), gibt es kaum jemand, der eine Fremdsprache spricht! Manchmal findet man in der Provinz einen alten Menschen, der noch 3 Worte Deutsch versteht, aber ansonsten ist es mehr als schwierig!

Ohne Grundkenntnisse wirst du dich mit Zeichensprache verständigen müssen, da es außerhalb der Metropolen kaum Leute gibt, die sich englisch verständigen können. Mir hat ein Intensivkurs und ein Symbolbuch weitergeholfen, wie es Menschen mit Sprachbehinderung benutzen.

Heißt Individualreisender, dass Du mit dem Auto nach Russland willst? Ohne Sprachkenntnisse? Ich gehe mal davon aus, dass Du die Karte auf russisch noch lesen kannst. Doch wie willst Du die Polizisten bestechen, wenn sie dich nach einer grünen Ampel herauswinken, weil Du sie angeblich bei Rot überfahren hast? Wie bestellst Du etwas zu Essen? Wo kaufst Du ein? Wie findest Du eine preiswerte Unterkunft? Ich halte Deine Reise nicht für unmöglich aber für sehr schwierig.

Was möchtest Du wissen?