Rundreise Ostern 2013

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ende März regt sich südlich der Alpen schon deutlich der Frühling, nördlich der Alpen eher noch nicht. Zu heiss ist es hingegen noch nicht - ideale Reisezeit für eine Region, durch die man sonst meist durchbrettert, da klimatisch ziemlich unerträglich: Die Po-Ebene. Schon immer eine fruchtbare, reiche Gegend, hats da jede Menge Kunstschätze. Ob in Mantua, Bologna, Ferrara, Chioggia, wie sie alle heissen. Und dann noch Venedig.

Andalusien könnte auch was sein, auf der Sierra Nevada ist noch Schnee, der eine schöne Kulisse gibt für Granada, Malaga, Sevilla, Cordoba, Cadiz. Und im Sommer möcht ich da auch nicht sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr nicht weit fliegen wollt, dann empfehle ich euch Zypern, Griechenland oder Bulgarien. Zypern eignet sich ganz gut, da das Wetter nich einigermaßen mitspielt und auch kulturell gibt es dort einiges zu sehen. Auch Griechenland hat kulturell sehr viel zu bieten und die Natur ist einfach traumhaft. Kreta ist traumhaft schön. Ihr könnt doch eine Griechenland-Rundreise machen und falls es nicht so stressig ist, auch Zypern miteinbinden. Ich finde, dass Bulgarien auch ein tolles Reiseziel ist. Ich war schon mehrmal dort und war jedesmal begeistert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich Nanuk nur beipflichten! Wir fahren jedes Jahr im Frühjahr ins Tessin und anschließend ins Wallis,traumhaft! Wobei es im Wallis in der Höhe auch noch Schnee haben kann an Ostern (31.3./1.4.).Vielleicht macht Ihr überhaupt eine Rundreise durch die ganze Schweiz,ein herrliches Land.Über das Tessin habe ich hier schon ganze Romane geschrieben,zuletzt bei dieser Frage:

Mediterraner Flair im Herbst - fahre ich besser ins Tessin oder in die Toskana?

Unterkunftsempfehlungen hätte ich auch ,mehr infos über PN (vom 20.9.-7.10. nicht erreichbar)

Lugano - (Europa, Kultur, Rundreise) Gandria - (Europa, Kultur, Rundreise)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jame82
19.09.2012, 18:35

Ich bin Schweizerin und möchte lieber etwas weiter weg über Ostern. :-))

0

Wie wär's mit der Schweiz, Da grünt's und blüht's zu Ostern auch. Schaut mal da rein, man kann auch in der Schweiz nicht zu teuer reisen und günstige Osterangebote gibt es überall (speziell Hotels) . Ich würde mal das Berner Oberland und/oder den Tessin in Betracht ziehen. Im Tessin ist's zu Ostern meistens am wärmsten. www,myswitzerland.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo jame82,

ich hab jetzt hier die Flut der Antworten noch nicht durchgelesen! Aber zwei Dinge: 1. Eine fantastische Reisezeit! Da fängt im Süden Europas (aber auch bei uns in DL;-) alles an zu blühen, duftet herrlich und die Sonne macht Spaß zu genießen! Ich liebe diese Jahreszeit um zu verreisen. 2. Mallorca: Ja, eine Insel, in die ich mich vor über 20 Jahren (Oh Gott;-) verliebt habe. Kulturell sehr vielseitig, mit der schönsten Europäischen Hauptstädte wie ich finde - Palma - atemberaubende, abwechslungsreiche Natur... 11 Tage sind im Nu rum, um ansatzweise diese Insel kennenzulernen. Oben rechts die SUCHFUNKTION gibt Dir zu diesem Fleckchen Erde viele gute und hilfreiche Tipps.

Ansonsten finde ich auch Ibizza toll um diese Jahreszeit. Mit Fähranbindung nach Formentera. Ach, um diese Jahreszeit liegt Euch eigentlich ganz Süd Europa zu Füßen. Überlegt einfach mal, welches Land + Kultur ihr schon immer mal kennenlernen wolltet und auf geht`s an die Umsetzung!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich der Andalusien-Fraktion an: Ronda ist toll, Sevilla, Granada mit der Alhambra, Jerez de la Frontera mit seinem Sherry und Jamon Serrano und und und. Kultur gibt´s da genug, die Landschaft ist auch zum durchFAHREN wunderschön und das Essen lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jame82
19.09.2012, 18:36

In Andalusien war ich eben letztes Jahr schon - war wirklich ein Traum!

0

Eine Rundreise per Flugzeug?

Wollt Ihr da alle zwei Tage wieder im Flieger sitzen?

Da dürfte mit allem Drum und Dran ja nicht mehr viel Zeit übrig belieben für die "Kultur".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jame82
19.09.2012, 18:36

Oh nein, sicher nicht. Ich hätte eigentlich eher an ein Mietauto gedacht. :-)

0

Hallo !

Was habt ihr denn sonst so für Interessen ausser Natur und Kultur ? Baden , Wandern ? Fotografieren ? Essen , Shoppen?

Eine Antwort geben auf so eine Frage ist nicht leicht , fast unmöglich ... es gibt so viele Ziele :-)

Sizilien oder Rumänien ( Moldau Klöster / Sighisoara ) lohnen sich beide .

Marokko wäre wohl zu weit , oder ?

LG

henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jame82
19.09.2012, 13:58

Ich gebe zu, die Frage ist sehr offen...wir allerdings auch! :-)

Wir sind absolute Kulturjunkies und wir mögen eine schöne Natur. Allerdings sind wir nicht an allzu grossen Wanderungen interessiert. Shoppen und baden ist nichts für uns. Marokko ist eigentlich nicht zu weit. Das mit dem "nicht zu lange fliegen" ist nicht allzu streng zu nehmen. Wir möchten einfach nicht für nur 11 Tage ans Ende der Welt fliegen.

0

Was möchtest Du wissen?