Rundreise in Mali

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo margarthele, also vor drei Jahren war es überhaupt kein Problem alleine durch Mali zu reisen. Ich weiß nicht wie die aktuelle Situation ist aber prinzipiell geht das sehr gut. Die Busse sind etwas unpünktlich und die wenigen Hotels, die es gibt sind nicht ganz so billig. Am besten einen guten Reiseführer besorgen!

Ausgerechnet Mali???

Lies mal, was das AA davon hält:

Vor Reisen nach Mali mit Ausnahme der Hauptstadt Bamako wird weiterhin gewarnt.

Von nicht unbedingt erforderlichen Reisen nach Bamako wird abgeraten. Auch wenn sich die Sicherheitslage in der Hauptstadt entspannt hat, besteht weiterhin ein erhöhtes Risiko, Opfer von Entführungen und/oder Gewaltverbrechen zu werden.

In Bamako wurden die Sicherheitsmaßnahmen bei der Zufahrt zum Flughafen und am Flughafen selber verschärft (Straßenkontrollen, Streifen).

Im Norden des Landes finden weiterhin vereinzelte militärische Kampfhandlungen statt. Es ist auch eine Zunahme krimineller Aktivität zu beobachten. Es besteht daher im Norden Malis ein besonders hohes Risiko, Opfer von Entführungen und anderer Gewaltverbrechen zu werden oder in Kampfhandlungen zu geraten.

Reisen über Land

Von Überlandfahrten wird auch wegen des Unfallrisikos und der Gefahr von Überfällen dringend abgeraten.

Was möchtest Du wissen?