Rundreise in Kuba in kurzer Zeit

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mich in Euerem Fall auf eine Inselhälfte beschränken. Zum Beipsiel auf die Nordwesthälfte mit Baden in Varadero und einem Besuch von Havanna sowie einen Abstecher zu den Elefantenfeseln bei Vinales ganz im Westen der Insel. Trinidad würde ich weglassen. Santiago ist zu weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch einige kürzere Touren, entweder mit Mietwagen oder geführt die für 5 Tage ausgelegt sind (im Anschluß dann Badeaufenthalt) z.b.

    1. Tag Ankunft in Varadero und Fahrt nach Havanna
  • 2.Tag: Havanna. Besichtigung des "alten" und modernen Havannas
  • 3.Tag: Havanna - Guamá - Trinidad
  • 4.Tag: Trinidad - Cienfuegos
  • 5.Tag: Trinidad - Varadero (Badeaufenthalt)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?