Rundreise durch Südfrankreich mit dem Wohnmobil?

4 Antworten

NEIN. Das reicht nie im Leben. Würde empfehlen, dass man sich auf eine Gegend konzentriert. Die Provence / Côte-d-Azur beispielsweise. Ich finde selbst dafür sind zwei Wochen schon recht knapp bemessen, aber ich reise auch etwas langsamer ...

1

Frankreich bietet vielen Touristen Jahr für Jahr neue Ziele zu entdecken. So unterschiedlich wie die Landschaften, die uns das Land bietet, so unterschiedlich sind auch die Menschen und ihre Gewohnheiten. Wenn uns die Normandie und seine Bewohner mit einem eher rauen Charme begegnen, so sind die Menschen in Marseille eher dem südländischen Charakter zuzuordnen. Aber egal wo man in Frankreich seine Ferien verbringt, das Land hat immer was neues, Faszinierendes zu bieten. Persönlich, liebe ich die Provence und ich uns eine Tour bei  http://www.das-beste-in-frankreich.de über den Pfingsten gebucht. Der Frühling dort ist traumhaft schhön

0

Hallo,

Keine gute Idee. Wie meine Vorredner schon gesagt haben - bei knapp zwei Wochen, ob mit Wohnmobil oder Auto, muss man sich auf eine Region konzentrieren. Je nach vorlieben, Atlantikküste ist genial aber keine Wettergarantie. Kann schon mal ein paar Tage sehr windig und regenerisch werden, insbesondere weiter nördliche, Bretagne... . Dafür erhält man aber viel Natur, Wellen und etwas weniger Touris verglichen mit der Cote d'Azur.Ich bin ja eher Fan des Südlichen Frankreichs, Provence etc. Selbst diese Region ist eigentlich schon zu gross um in zwei Wochen die wichtigen Sehenswürdigkeiten "abzuarbeiten". Aber man hat halt wesentlich besseres Wetter "dort unten" in Frankreich. Schau mal auf www.idprovence.com, da gibts eine recht gute Übersicht über die Region im Südosten Frankreichs und auch ein paar recht praktische Tipps.

Gute Reise!

Natürlich "geht" alles. Aber warum? Von wo startest Du denn? Allein von Karlsruhe nach Lyon sind es 600 km. Richtung Narbonne / Perpignan kommen nochmals nochmals 500 plus dazu. Da wären dann schon ohne großen Aufenthalt einige Tage weg. Schau' Dir einfach nochmals die Entfernungen bei der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 110/ 130 an. Ich bin derzeit 3 Wochen in Südfrankreich und konzentriere mich bewusst auf eine Region. Schon jetzt habe ich ohne große Tagesziele wider Erwarten 1.600 km auf dem Tacho (Start wie gesagt KA). Die Gegend ist zu schön für "Blitzlichtaufnahmen". Tipp: Z.B. Cevennen plus Provence. Schon das wäre ehrgeizig. Mehr ist Stress statt Erholung. Sorry.

Geheimtipp für ein Hotel in Nizza?

Kann mir jemand einen (Geheim)-Tipp für ein tolles Hotel in Nizza (möglichst zentral gerne auch mit Meerblick) geben? Vielen Dank schon mal im Voraus:-)

...zur Frage

Parken in Küstenorten in Südfrankreich?

Wir wollen ein Haus mieten im Hinterland der französischen Mittelmeerküste. Frage mich, wie schwer es ist und wie teuer es ist, untertags in den Badeorten einen Parkplatz fürs Auto zu bekommen. Euere Erfahrungen? Euere Tipps?

...zur Frage

Wohmobile mieten in Kanada - Erfahrungen?

Ich plane für das nächste Jahr eine Reise durch Kanada. Zu Beginn war die Überlegung einen einfachen Mietwagen zu nehmen um von Ort zu Ort zu kommen und dann in einem Hotel zu übernachten. Mittlerweile bin ich von dieser Idee wieder abgekommen - ich glaube mit einem Wohnmobil wird die Reise etwas unabhängiger, flexibler und vor allem näher an der Natur. Ich bin mit meiner Familie bereits in Frankreich mit einem Wohnmobil unterwegs gewesen, kann so ein Teil also durchaus fahren, die Frage ist nur welcher Anbieter empfehlenswert ist? Ich finde Online unzählige Auflistungen von größeren und kleineren Anbietern für Motorhomes und Camper. Habe mich auch schon durch ein paar Erfahrungsberichte gelesen, jedoch gehen die immer sehr weit auseinander. Gibt es hier eventuell Mitglieder die bereits ein Wohnmobil in Kanada gemietet haben und ihre persönliche Erfahrung mit mir teilen würden? Freue mich auch über generelle Reisetipps für Kanada.

...zur Frage

Kleine französische Inseln vor der Cote d'Azur?

Habe entdeckt, dass es vor der französischen Mittelmeerküste eine Reihe von Inseln gibt. Auf welcher kann man einen Strandurlaub verbringen, der typisch für die Cote d'Azur ist, zugleich mit etwas weniger Trubel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?