Ruhiger Campingplatz am Atlantik Frankreich

2 Antworten

Ich empfehle Euch Bourgenay. Dort gibt es einen wunderschönen Strand und einen tollen Campingplatz.

Der Campingplatz in Houlgate liegt direkt am Meer und bietet, wie gewünscht, keine Animation. Die Adresse lautet: 59 rue Henri Dobert, 14510 - Houlgate, www.camping-houlgate.com. Viel Spaß!

Abi-Urlaub, Tipps gesucht

Hallo Com,

ich und ein paar Freunde haben dieses Jahr unser Abi gemacht und hatten uns überlegt jetzt mal für ein paar Tage auf Partyurlaub zu fahren (so Freitag - Dienstag oder 1ne Woche). Es sollte im gemeinsamen Kreis stattfinden und nicht in einer Gruppe. Trotzdem wollen wir an einen Ort, wo jetzt auch andere Abiturienten feiern. Wir wollten nicht zu weit weg und auch alles ziemlich günstig halten.

Wir dachten an Orte wie Wissant (Frankreich), Amsterdam, Renesse oder andere Orte in Holland an der See oder nicht allzuweit entfernt von NRW.

Kann uns jemand etwas empfehlen?

Ein Campingplatz würde uns wahrscheinlich zum Übernachten reichen. Andernfalls könnten wir auch im Auto oder im Zelt iwo pennen. Das wichtigste ist, dass dort richtig Party abgeht, wie auf Malle, nur halt näher und günstiger.

Ich hoffe jemand kann uns Tipps geben.

...zur Frage

Pula/Istrien - gibt es da noch ruhige Orte in der Hauptsaison?

Hallo zusammen!

Ich war früher oft mit meinen Eltern in Istrien zelten. Letztes Jahr war ich mit meiner Freundin zur Nebensaison (September) bei Zadar auf einem kleinen Campingplatz und auch dort war es sehr schön.

Dieses Jahr haben wir relativ spontan geplant und noch einen günstigen Direktflug nach Pula gefunden. Pula fand ich früher immer sehr schön, also gleich gebucht.

Jetzt mache ich mir aber etwas Sorgen, weil wir diesmal zur Hauptsaison da sind (Anfang bis Mitte August). Wir haben überhaupt keine Lust auf Sauferei, Animation und Halligalli. Wir wollen unsere Ruhe haben, den Zikaden lauschen und im Wasser planschen ohne uns dabei durch Menschenmengen drängen zu müssen.

Ist das noch möglich? Früher (vor 10-15 Jahren) war es kein Problem, einen ruhigen kleinen Campingplatz zu finden, wo es außer einem Toilettenhäuschen und ein paar Olivenbäumen nichts gab. Aber es scheint sich in Kroatien einiges geändert zu haben.

Wir sind nur zu zweit mit einem kleinen Zelt und ziemlich anspruchslos, brauchen auch keinen Strom. Allerdings sind wir auf Bus/Bahn/Taxi angewiesen, weil wir kein Auto mieten wollen.

Wird das was, wenn wir mit dem Bus ein Stück fahren und außerhalb von Pula nach einem ruhigen Campingplatz suchen? Nach Rovinj scheint man auch gut zu kommen, hätten wir da vielleicht mehr Glück?

Würde mich über ein paar Tipps freuen!

...zur Frage

3-4 Wochen Neuseeland (Nordinsel) - Kosten?

Hallo!

Ein Freund und ich machen diesen Herbst eine Weltreise. Unter anderem wollten wir 3-4 Wochen Neuseelands Nordinsel bereisen. Am liebsten wär es uns, wir könnten einen Minivan mieten, umso das Land auf eigene Faust zu entdecken. Wir tun uns nur bei der finanzplanung schwer...wir sollten halt davor wissen, wieviel € wir für die Zeit ungefähr einplanen! Weil die komplette Reise wird sowieso nicht günstig;)

Was haltet ihr von 50/60€/Tag für alles? Also Auto, Essen, Unternehmungen und auch mal Abends feiern gehn? Oder wäre es billiger in Hostels zu schlafen und dafür mit dem Bus oder sonstwas zu reisen? Schonmal danke für die Antworten!

...zur Frage

Italien Pärchenurlaub, wohin? Ost/Westküste?

Hallo. Mein Freund und ich wollen dieses Jahr mit einem anderen Pärchen nach Italien. Wir sind alle so um die 20/21 Jahre. Der Zeitraum wird so Mitte August sein, da ich durch die Berufsschule leider nur bis zum 21. Ferien habe (-.-). Tja, nun ist Italien groß und es gibt viele schöne Orte. Die Qual der Wahl also. EInen groben Plan haben wir schon, denn meine Freundin und ich haben jeweils einen Monat in Perugia an der Auslandsuni verbracht und wollten zumindest einen Tag dort verbringen, um den Jungs die Stadt mal zu zeigen (und die Lieblingseisdiele zu besuchen ;) ). Nun wäre die Frage: In Rom landen, 2 Tage dort verbringen, dann von dort aus nach Perugia per Zug, 1 Tag dort verbringen, und was dann?? Zurück an die Westküste, Höhe Rom? Oder doch Richtung Pisa hoch? Oder runter Richtung Neapel? Vielleicht aber auch an die Ostküste? Doch wo kann man dorthin fahren? Es sollte schon etwas ruhiger sein, also kein Massentourismus, aber leben und feiern will man ja doch auch noch. ;) Ich wäre euch für Meinungen sehr dankbar!!!!!!

...zur Frage

Welcher Campingplatz ist in Südfrankreich besonders kinderfreundlich?

Im Sommer können wir den Camper meines Vaters bekommen und überlegen nun, wo es hingehen könnte. Am liebsten würden wir nach Südfrankreich fahren, sind aber noch auf der Suche nach einen Campingplatz, der auch für Kinder geeignet ist. Wo gibt es einen tollen Platz am Meer, wo viele Familien Urlaub machen?

...zur Frage

baltikum tour für 2 wochen mit vw bus. alle 3 länder oder nur eins?

Vielen dank erstmals für zukünftige antworten. Wie im Titel ersichtlich plane ich eine bus tour ins baltikum. Ich kann mich leider nicht entscheiden, welchem Land ich die größte Aufmerksamkeit schenken soll. Ich lasse es gerne langsam angehen, Liebe Natur, Strand und ebenso städtische Kultur, wie auch das kennen lernen von Land und interessanten leuten. Aus Erfahrung scheue ich zu große strecken. Ich möchte meine Zeit lieber intensiv erleben. Daher die Frage: nur ein land bereisen und wenn ja, dann welches? Oder lohnt sich doch ein wenig Anstrengung und damit ein “hopping“ von Land zu Land. Weiterhin: ich campen gerne wild. Würdet ihr in einem der Länder davon abraten? Vielen dank für tips und grüße, hanno

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?