Ruhiger, aber schöner Urlaubsort in Kroatien?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kann Dir geholfen werden: 1. Hvar und die vorgelagerte Insel Sv. Clement 2. Porec und die in ca 300 m entfernte Insel, auf der sich ein schönes Hotel befindet, zu dem und von dem aus Du jederzeit kostenlos mit einem Hotel-eigenen Boot zur Stadt übersetzen kannst.Oder mit einer Bummelbahn auf Gummirädern zum Hotel Parentium fahren. Eine sehr ruhig gelegene Hotelanlage mit Beautyfarm und wunderschöner Gartenanlage, direkt am Meer. 3. Unweit von Rovinj liegt die " Rote Insel", von dort mit einem fahrplanmäßig fahrenden Boot zu erreichen. Hier gibt es in einem ehemaligen Kloster ein schönes und preiswertes Hotel.

Mali Losinj würde ich Dir nicht empfehlen, es ist zwar ein schöner und geschützt gelegener Ort und in zu Fuß erreichbaren Entfernungen gibt es sehr schöne Felsenstrände und die unter Naturschutz stehende Cikat-Bucht. Doch im Sommer glänzt das sonst klare Wasser vor der Felsenküste vor " Sonnenöl ". In der lang ins Land einschneidenden Bucht liegen ein Militärgebiet und eine Werft.

Zum Schnorcheln, Tauchen, Wandern kann ich nur Sv Clement empfehlen. Dort gibt es die "rote Dagmar", Frau Menegello und ihr Sohn führen dort eine Bungalow-Anlage ( einfach und zweckmäßig) und zwei Restaurants.Es gibt noch zwei weitere Fischer-Restaurants im direkten Umfeld und über einen schmalen ca 3 km langen Naturpfad, vorbei an einsamen Felsenbuchten zu einem Fischer, der mit der Schwester des Fernsehkochs " Inzinger" verheiratet ist. Beide betreiben eine Pension und ein kleines Rrstaurant, wo man als Wanderer mit der Familie an einem Tisch frisch gefangenes Seegetier speisen kann. Für mich immer wieder der heisseste Tip in Kroatien

Ich möchte dir die Stadt Korcula auf der gleichnamigen Insel empfehlen.

Was möchtest Du wissen?