Rügen-welches Publikum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wir empfanden Rügen als Insel für Familien mit Kleinkindern. Man sah auch fast keine anderen Gäste.

Ich bin Ende 20, mein Mann Anfang 30. Wir fanden unsere paar Tage auf Rügen schön, aber es kann auch schnell langweilig werden. So schnell werden wir dorthin nicht mehr fahren. Es gibt einfach außer Natur nicht viel zu sehen, auch die Städte bieten nicht sonderlich viel. Und dabei geht es mir nicht um Party oder so etwas (dazu fühle ich mich auch schon zu alt), aber auch an Kultur bietet die Insel relativ wenig.

Kann Sheridane nur zustimmen, Wir waren mit Kindern dort und selbst die fanden es nicht wirklich aufregend ( bis auf die Störtebeker Spiele, die fanden sie wiederum gut ) - ansonsten bietet die Insel wirklich nicht viel an kulturellen Highlights. So blöd es klingt, aber irgendwie klebt an allem noch ein etwas "langweiliger" Charme...

0

Was möchtest Du wissen?