Rücktritt wegen Todesfall

1 Antwort

Niemand kennt hier die AVB Deiner Reiseversicherung. Natürlich sind gerade solche Fälle (zumal der Tod naher Verwandter) in der Regel Gegenstand der Versicherung. Setze Dich mit der Todesfallmeldung unverzüglich mit Deiner Versicherung in Verbindung.

Wer trägt die Kosten bei teilstornierung?

Hallo, ich will gar nicht lange drum herum reden und habe bereits etwas im Forum gefunden bin aber nicht ganz schlüssig daraus geworden.

Kurze situationsbeschreibung:

Reise von mir für 2 (mich & mittlerweile EX Freundin) gebucht. Nun der Fall der Fälle man hat sich getrennt.

Anzahlung in Höhe v. 300€ bereits geleistet (jeder 50%) Gesamtreisepreis liegt bei 1.200€

Ist natürlich selbsterklärend das ich nicht mehr mit ihr in den Urlaub fahren will also nun zu meinen Fragen:

  1. ist das ein Grund um die reiserücktrittsversicherung in Anspruch zu nehmen?
  2. Was habe ich für Möglichkeiten (so bahnt es sich meiner Meinung nach nämlich an) wenn sie sagt, sie wüsste nix von dem Urlaub usw? Kann ich trotzdem die Restzahlung von ihr einfordern? Sie steht als 2. Reisender drin
  3. Darf / ist es rechtlich „ok“ wenn sie auf Nichtswissend tut / habe ich dann irgendeine Chance oder bleibt der Rest von preis an mir hängen?
  4. Eine ersatzperson wie es vielerorts erwähnt wird habe ich bis dato nicht aber angenommen es findet sich jemand: muss ich die Kosten zur Namensänderung tragen oder sie mir diese erstatten?

tauchen sicher nach der ersten Antwort noch ein paar fragen auf.....

habe eifnach nur „schiss“ // keine Lust auf 900€ zu hocken…

...zur Frage

Gibt es eine Reiserűcktrittsversicherung welche bei nichtbestehen einer Prüfung greift?

Hallo,

meine Freund ist gerade dabei ihr Examen zu machen. Nun hat sie bekommt sie mitte November bescheid, ob sie bestanden hat, oder nicht. Falls ja, werden wir bis April verreisen. Falls nicht, wird sie die Zeit zum lernen nutzen müssen und dann im Frühjahr nochmal ran.

Gibt es irgendeine RRV die einen solchen Fall abdeckt? Sprich, wenn Sie durchfaellt, werden die kosteb für die Fluege erstattet?

Gruss ich

...zur Frage

Reiseversicherung für Nilkreuzfahrt?

Hallo,

ich habe mit meiner Frau zusammen eine Nilkreuzfahrt gebucht, die erheblich teurer ist als sonst die Reisen, die wir unternommen haben. Hatten bisher nie eine Reiseversicherung und haben auch nie eine gebraucht. Wegen des hohen Preises macht sich meine Frau jetzt aber Gedanken. Jetzt hab ich im Internet recherchiert, bin mir aber nicht sicher. Da gibt es eine Reiserücktrittskostenversicherung und eine Reiseabbruchversicherung. Wo ist da genau der Unterschied? Brauchen wir beide, sind solche Versicherungen überflüssig oder was würdet ihr uns empfehlen?

Besten Dank für alle Antworten!

...zur Frage

Frage wegen Visum Thailand - da Rückflug wegen Asientour erst 5 Monate später

Hallo,

ich wollte meine Asienreise (5 Monate) im Oktober von Thailand aus starten und dann nach Laos .... und im März von Bangkok aus wieder zurück nach Deutschland. Wie mache ich das mit dem Visum für Thailand. Wenn ich einreise erhalte ich ein Visum für 30 Tage (kostet das was?), allerdings nur wenn ich ein Rückflugticket habe. Der wäre aber allerdings erst im März. Ein Rückflugticket muss ich auch bei dem 60 Tage Visum vorzeigen, welches man vorher bei der Botschaft beantragt. Wenn ich dann wieder nach Thailand über den Landweg einreise (insgesamt werde ich woll dreimal nach Thailand kommen). kriegt man nur noch 14 Tage Visa. Kostet das auch was? Muss man da auch ein Rückflugticket vorzeigen. Vielen Dank für schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Reiserücktrittsversicherung bei Lufthansa Economy light?

Hallo,

ich habe eine Frage zum Lufthansa Economy light Tarif. Es ist der günstigste Tarif ohne Freigepäck, Erstattung und Umbuchung. Greift aber auch bei einem solchen Tarif die Reiserücktrittsversicherung, falls man die Reise nicht antreten kann?

...zur Frage

Muss ich bei Stornierung auch die Kurtaxe bezahlen?

Hallo,

ich habe eine Frage zur Stornierung einer Ferienwohnung. Wir haben auf einer privaten Homepage eine Ferienwohnung am Tegernsee gebucht. Wegen einer kurzfristig angesetzten OP mussten wir die Reise stornieren (10 Tage vor Reiseantritt) Nun verlangt die Vermieterin Stornokosten zwischen 80 und 100 % plus Kurtaxe in Höhe von 2€ pro Tag und Person. Darf die Vermieterin die Kurtaxe berechnen?

Vielen Dank im Voraus

Elli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?