Rücktritt von telefonisch gebuchter reise bei sonnenklar tv

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Normalfall entstehen, sobald es sich um eine Festbuchung handelt, Stornogebühren. Da ist es ganz egal, ob die Reisebestätigung bei Dir angekommen ist oder nicht.

TV-Sonnenklar ist nur der Vermittler der Reisen. Dahinter steht ein ganz normaler Reiseveranstalter - nämlich die BigXtra GmbH, eine Tochter von FTI (http://www.sonnenklar.tv/1556/BigX-tra_AGB.pdf). Hier gilt das Fernabsatzgesetz nicht und auch telefonisch gebuchte Reisen sind verbindlich.

Wenn Du aber eine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen hast, kannst Du diese in Anspruch nehmen - besonders, wenn Dein Arzt Dir von der Reise abrät, was er Dir sicher auch schriftlich bestätigen kann.

Was möchtest Du wissen?