Rücktritt einer Person? Kann die 2. fliegen, ohne Mehrkosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Prinzip würde der Reiseveranstalter einen Aufpreis berechnen. Es sei denn, man teilt sich das Zimmer mit jemand anderen und nimmt weiterhin nur das Doppelzimmer in Anspruch. Aber abhängig vom Stornierungsvorgang kann es auch sein, dass der Veranstalter genug Geld vom Zurücktretenden (oder seiner Versicherung) bekommt. Dann könnte sich der Aufpreis sogar erübrigen. Eine eindeutige Antwort kann man daher auf diese Frage nicht geben. Am Besten direkt den Veranstalter fragen.

Wenn Deine Bekannte eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat, dann greift die in der Regel bei Krankheit und übernimmt die Mehrkosten, Du kannst dann auch alleine reisen, ohne vermutlich etwas aufzahlen zu müssen.

Wie aber hier schon geschrieben wurde, ist es am besten, Du trittst direkt mit dem Reiseveranstalter in Kontakt. Der kann Dir am besten weiterhelfen.

Was möchtest Du wissen?