Rückflug storniert Ersatzrückflug 3 Tage früher ist das zulässig

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Antwort 7 0%
Antwort 6 0%
Antwort 5 0%
Antwort 4 0%
Antwort 3 0%
Antwort 2 0%
Antwort 1 0%

1 Antwort

Eine Änderung ist bis zur letzten Minute möglich. Wenn das Flugzeug nicht fliegt, kann der Reiseveranstalter auch nichts dran ändern. Aber Ersatz muss her und zwar zum gebuchten Flughafen/Ort. Der Transfer vom 200km entfernten Flughafen ist definitiv durch den Reiseveranstalter zu bezahlen. Allerdings wird vom Reisenden auch eine Schadensminderungspflicht verlangt - einen Chauffeur kann man nicht verlangen, die Bahnfahrt ggf. mit Zwischenübernachtung schon.

Fluggesellsch. meldet Änderung + Reisebüro kümmert sich nicht um Ersatz Flug + 2 Mon. Zeit verloren

Wir haben einen Flug über einen bekannten Onlinedienst gebucht. Als ein paar Monate vergangen waren, wollten wir unseren Hinflug einige Tage vorverlegen. Bei dieser Anfrage der Umbuchung erfuhren wir ganz nebenbei, dass die Fluggesellschaft unseren Rückflug geändert hat. Somit konnten wir diesen nicht mehr nutzen, da durch die Änderung der Anschlussflug nicht erreicht werden kann. Man sagte uns daraufhin, dass wir erst abwarten müssten, bis sich die Fluggesellschaft bei ihnen meldet, damit der Rückflug geregelt ist und vorher könnte man den Hinflug nicht umbuchen! Dies würde eine ungewisse Zeit in Anspruch nehmen und man könnte mir keine Auskunft geben, wie lange dies dauern würde. Es vergingen ca. 2 Wochen, bis ich die Fluggesellschaft anrief und ihr die Situation schilderte. Die FG erklärte mir, dass das „Reisebüro“ mit der FG Kontakt aufnehmen müsste und nicht umgekehrt. Mit dieser Information rief ich wiederum den Onlinedienst an und stellte die Situation klar, bekam allerdings auch wieder nur gesagt, dass es eine ungewisse Zeit dauern würde, da unsere Flüge erst im März 2013 sind. Was ich dem „Reisebüro“ zur Last lege ist :

  1. dass wir nicht direkt über die Änderung informiert worden sind
  2. Falschaussage, wer sich um die Änderung kümmern muss
  3. Umbuchung des Hinfluges kann auch jetzt schon geschehen
  4. Zeit verstreicht, die benötigt wird, um zu planen, Hotel buchen etc.

Dieses hin und her geht nun schon seit dem 18.10.12 und es ist kein Ende in Sicht! Über einen Hinweis, was wir tun können, wären wir sehr dankbar!

...zur Frage

7 Tage vor Reiseantritt, bisher keine Reiseunterlagen erhalten und nichts abbgebucht

Ich will am 24.09. Nach Rügen fahren. Reise + Bustransfer habe ich schon vor Wochen über Reisebüro gebucht. Nun habe ich das Problem, dass mich meine Reisebüro seit Wochen hinhält und ich außer einem Reisevertrag (per Email) der die Auftragsnummer, Reisezeitraum, Hotelnamen und Kosten enthält, nix weiter habe. Ich hab bisher keine Reiseunterlagen erhalten und auch nix bezahlt bzw. es wurde nichts abgebucht, da das reisebüro dies wieder abbuchen wollte (habe schon voriges jahr dort gebucht, da wurde das auch so gemacht und damals hatte ich keinerlei Probleme). Ich hab dann versucht den Veranstalter (laut Reisevertrag Neckermann) zu kontaktieren, die mir aber sagten sie wüssten von nichts und hätten auch ganz andere Auftragsnummern. Dann rief ich im Hotel an die mir sagten es sei ein Zimmer für mich über die TUI gebucht, die TUI wollte aus Datenschutzgründen am Telefon keine Auskunft geben, meinte aber, mit Bustransfer bieten sie die Reise gar nicht an. Ich solle mich an mein Reisebüro wenden, da man mir nicht weiterhelfen könne und dürfe.

Ich hab bisher nix unterschrieben und auch die Einzugsermächtigung nicht schriftlich ert erteilt. Auch auf das Ultimatum hin, dass ich umbuche, wenn er sich bis heute 18.00Uhr nicht meldet, hat sich bisher nichts getan. Ans Festnetztelefon geht schon seit Tagen keiner und das Handy scheint er nach meinen Anrufversuchen abgeschaltet zu haben.

Kann ich einfach so woanders buchen? Trotz das das Hotelzimmer schon auf meinen Namen gebucht wurde? Falls dann doch noch was per Bankeinzug abgebucht wird im Laufe der nächsten Woche, kann ich das einfach zurückbuchen und wenn ja, wielange habe ich die Möglichkeit dazu?

Bin ziemlich ratlos, weil ich hier quasi auf gepackten Koffern sitze und nicht weiß was ich machen soll. Ohne Voucher kann ich nicht einchecken und ohne Infos wann und wo der Reisebus abfährt, komme ich ja nicht mal bis nach Rügen, zumal ich ja noch nicht mal weiß, über welches Reiseunternehmen der Bustransfer nun läuft.

Was kann ich machen bzw. wie soll ich mich verhalten. Da mir ja keiner weiterhelfen kann oder will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?