Rucksacktour durch Malaysia+Borneo 3 Wochen-Routenempfehlung

2 Antworten

Wenn ihr nur 3 Wochen Zeit habt, ist es besser, sich auf Westmalaysia zu beschränken. Die schönsten Strände sind an der Ostküste, aber im Juli / August ist dort mit Monsunregen zu rechnen, d.h. es regnet fast jeden Tag. Dschungel gibt es in Westmalaysia nur noch wenig, dafür müsst ihr nach Borneo. Aber wie gesagt, 3 Wochen sind wirklich wenig Zeit. Malaysia ist kein gefährliches Land, ich habe länger dort gelebt und nie Probleme gehabt.

Ich empfehle euch LANGKAWI, das ist eine Insel vor der Nordwestküste von Malaysia. Auf jeden Fall findet ihr dort den Dschungel, es laufen Äffchen herum im Wald und der Strand ist wunderschön :-) Man kann alles alleine organisieren, zusätzlich kann man einzelne Tagestouren buchen. Von LANGKAWI aus kann man günstige Bootsfahrten in jedem Hotel buchen und Tauchnachmittage. Außerdem kann man dort sehen:

  • Langkawi Sky Bridge
  • Cable Cars
  • Rice Museum (sehr interessant!)

Auf jeden Fall ist es sehr schön dort und für ein paar Tage empfehlenswert. Air Asia fliegt günstig hin von Kuala Lumpur (ca. 20 € / Person). Viel Spaß! :D

Backpacker-Tour von Thailand nach Neuseeland

Hallo, ich werde in 1 1/2 Jahren also im Sommer 2013 bis Sommer 2014 eine Backpackerreise von Thailand nach Neuseeland machen. Ich habe vor meine Tour durch Thailand, Malaysia, Indonesien, die Philipienien dann weiter nach Papua Neuguinea und über Australien nach Neuseeland zu machen. Finanzieren wollte ich die Reise mit einem kleinen Startkapital und alles weitere vor Ort über Aushilfsjobs verdienen. Meine Frage ist nun: hat irgendwer einen Tipp für eine so lange Reise ? Und kennt jemand nützliche Quellen an die man sich bei sowas richten kann ? Ich hab bereits im Internet gesucht und Im Reisebüro gefragt aber eine vergleichbare Reise und Tipps dazu habe ich nirgends gefunden ! Alle tipps und anregungen sind mir sehr willkommen

P.s.: wenn ich die Reise antrete bin ich 19 und habe grade mein Abi fertig

...zur Frage

ich suche Tips/ Ratschläge/ Hilfe für meine geplante Rucksacktour durch Schottland

hallo zusammen... ich plane eine ca 3 wöchige Wandertour durch Schottland. Meine Frage ist was die besste anreise Möglichkeit wäre bzw ob es "klug" ist bis London zu fliegen und anschließend mit dem Zug weiter richtung schottische Grenze .. ? und gibt es Sachen die man gesehen haben "muss" ? Obwohl ich nicht auf die tüpischen "turisten Treffs" stehe (da ist mir zu viel los.. ;) ) würde ich gern einen abstecher zum Loch ness wagen und dann weiter richtung High lands/ Aberdeen. Über eine genaue Route hab ich mir aber noch keine Gedanken gemacht. Vielleicht hat ja jemand nen guten Vorschlag.... wir sind halt hauptsächlich zufuß unterwegs und hätten uns gedacht weitere Strecken mit dem Zug zu bewältigen.... das nächste problem sind die übernachtungen und Versorgung mit Essen und Trinken ... wobei ich glaube dass ein zelt im "Outback" nicht das große problem darstellen wird. Mit der Narungs besorgung siehts da schon anders aus .... ich weis dass es in manchen Ländern für "Bares" einen befristeten Fischerschein gibt der dann überall gültig ist ...
Evtl. hat ja jemand schon eine solche Tour gemacht und kann mir mit seiner Erfahrung weiter helfen und ein paar tips geben .......

Danke schon mal

...zur Frage

Wüstentour von Marrakesh aus?

Wir planen für Mai eine Reise nach Marrakesh, wollen uns dort für 4-5 Tage die Stadt ansehen (das sollte reichen, oder ?).

Und würden wahnsinnig gerne anschließend in die Wüste, richtige Sandwüste. Die ist aber ziemlich weit weg, wir dachten an Richtung Ouarzazate, vielleicht sogar bis Zagora. Oder habt Ihr andere Zielvorschläge ?

Wer kennt sich in der Gegend aus ? Kann man so eine Tour alleine organisieren ? Oder bucht man das sicherheitshalber lieber pauschal - und wo ? Schon von hier aus oder besser erst vor Ort ? Woran erkenne ich seriöse Anbieter ? Wie viele Tage muß man dafür mindestens einplanen ?

Danke für Eure Unterstützung !

...zur Frage

Mit dem Rucksack nach Jamaika und die Insel auf eigene Faust erkunden, geht das?

Einige meiner Freundinnen planen mit dem Rucksack nach Jamaika zu fliegen und die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Ist das eine gute Idee? Vier Frauen um die 25 als Backpacker auf Jamaika unterwegs? Ich bin entsetzt und traue mich nicht mit zu fahren - bin ich ein Angsthase? Teilt ihr meine Bedenken? Hat das schon mal jemand gemacht und kann mir sagen, ob es gefahrlos ist?

...zur Frage

2 Mädels auf Rucksacktour - Asien oder Südamerika?

Wir sind 2 Mädels und möchten gerne ab September für ca. 3 Monate einen kleinen Teil der Welt erkunden ;-) Wir sind uns noch etwas unsicher, ob es dabei Asien (evtl. Thailand, Indonesien, Malaysia) oder Südamerika (evtl. Ecuador, Peru, Chile, Argentinien, Galapagos-Inseln - Spanischkenntnisse sind nur Grundkenntnisse vorhanden) werden soll. Ausschlaggebend für eine Entscheidung sind vvor allem die Preise und die Sicherheit. Jeder Kontinent ist natürlich anders und hat andere Vorzüge, die man schlecht vergleichen kann, aber wäre super, wenn jemand trotzdem ein paar Tipps hat, die uns die Entscheidung erleichtern!!? Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?