Robben Forschungszentrum in Warnemünde?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

das Institut kann während der Saison besucht werden und nach Voranmeldung kann man mit den Tieren auch schwimmen und tauchen. Mehr hier: http://www.msc-mv.de/ links unter Öffnungszeiten und Eintrittspreise. Ich finde schon, dass es sich lohnt, weil es eben eine Forschungsstation ist und man mehr über die Tiere erfährt, als in einer normalen Station.

Wenn Du wildlebenden Robben möglichst nahe kommen möchtest, dann führt an der Helgoländer Düne (Nebeninsel) kein Weg vorbei. Dort kommst Du an Kegelrobben und Seehunde bis auf 30m heran.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?