Roadtrip Lissabon - Algarve 1 Woche

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die Region von Lissabon bis zur Algarve kenne ich nur wenig. Je einen Kurzbesuch stattete ich lediglich Sesimbra und Sines ab. Beide Orte haben durchaus ihren Reiz.

An der Algarve selbst gefällt mir der äußerste Westen bei Sagres am besten. Das windumtoste Cabo de Sao Vincente ist sehr beeindruckend. Der Ort Sagres hat sich noch ein wenig Ursprünglichkeit bewahrt und ist besonders bei jungen, sportlichen Gästen beliebt.

Landschaftlich wunderschön ist die Serra de Monchique, die im Hinterland Portimaos liegt. Dort kann man toll wandern, teilweise mit herrlichem Blick zum Meer. Ebenfalls etwas abseits der Küste liegt das besuchenswerte Silves mit beeindruckender Burganlage.

An der Algarve gibt viele interessante Ecken, die meisten findet man abseits der Touristenorte, die teilweise sehr unschön verbaut sind.

Wenn ich das richtig verstehe, habt Ihr für 6 Tage ein Auto? Nehmt Euch nicht zu viel vor ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorgt euch vom ADAC "Algarve" "Reiseführer plus" 9,95 € und lest diesen bereits vor der Reise!! Da steht fast alles drin was ihr hier wissen wollt. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heima
02.10.2013, 11:27

Gebt ihr den Leihwagen in Faro ab? Dann wäre "ein bisschen wandern" gerade noch drin! Unsere Reiseerfahrungen: > 80kmh im Durchschnitt sind auch auf gute geteerten Hauptstraßen nicht zu erreichen. Lissabon > Sagres = 320km. Da kannst du dir ausrechnen wieviel Zeit für Besichtigungen noch frei ist. MfG

1

Was möchtest Du wissen?