Roadtrip an der Ostküste der USA, welche Sehenswürdigkeiten und Städte sollte mann nicht verpassen?

4 Antworten

New York Manhattan steht sicherlich schon auf deinem Programm. Ich rate dir dafür in New Jersey deinen Wagen abzustellen und evtl auch Unterkunft zu beziehen. Mit dem Zug bist du in aller Kürze auf dem Island, aber sparst Unmengen an Geld. Vielleicht möchtest du noch einen Zwischenstopp an Maryland's Küsten machen. Wunderschöne Küstengebiete gesäumt von prachtvollen Villen. Viel Spaß wünsche ich dir!

Hallo!

Ich habe vor 4 Jahren einen New England-Roadtrip gemacht. Was mir besonders gut gefallen hat war Boston (Tipp: Freedom Trail, Harvard in Cambridge), Cape Cod (Tipp: White Cedar Swamp Trail, Provincetown), Martha's Vineyard (die ganze Insel ist toll! Vor allem in der Vorsaison, wenn die anderen Touristen noch nicht da sind), Rhode Island (Tipp: Newport! Der Cliff Walk und die Mansions, vor allem the Breakers) und New York.

Vielleicht hilft dir das ja schon mal ein bisschen weiter :)

Viele Grüße von Karen (STA Travel)

Hi, sehr wichtig für eine ausgiebige Empfehlung wären die Angaben von der Jahreszeit und die Dauer der geplanten Reise. Baltimore mit dem Inner Harbour, Philadelphia mit den historischen Plätzen, Amish Country, Gettysburg sind immer eine Reise wert, je nach Interesse. Birdy: amerikainfo.info

Was möchtest Du wissen?