Rio de Janeiro - Zuckerhut und Corcovado an einem Tag möglich/sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das schaffst du locker. Mit der Zahnradbahn gehts hoch und runter auf den Corcovado mit seiner Christusstatue. Dann mit dem Taxi rüber zum Zuckerhut. Mit der Gondel hinauf, die tolle Aussicht genießen und schon sind die sieben Stunden ruckzuck vorbei. Du kannst natürlich auch mit dem Zuckerhut anfangen, ich weiß ja nicht wo das Schiff anlegt. Aber zeitlich gesehen ist das alles kein Problem. Ich konnte während meines Aufenthalts in Rio nur auf den Corcovado hinauf. Der Rundblick war einfach genial. Der Zuckerhut-Gondebahn wurde gerade repariert. Sonst hätte ich diesen Traumblick auch noch genossen. Ich wünsch dir viel Spaß.

Danke für den Stern!

0
@sternmops

Also ich würde sagen wenn du schon einmal in Rio de Janeiro bist solltest du soviel wie möglich mitnehmen. Ich würde mir nicht nur den Zuckerhut und Corcovado anschauen sondern auch noch die Copacabana. Vielleicht eine runde Schwimmen und dann wieder aufs Boot. Ich habe grade mal nach Brasilien und Rio de Janeiro gesucht: http://www.brasilien.org/rio-de-janeiro/ da solltest alles finden. Eine schöne Reise wünsche ich dir. LG Julia

0

Gehe ich richtig in der Annahme, dass der Corcovado und der Zuckerhut ein und dasselbse sind? Dann könnte ja auch nur das eine angeboten werden.

Auf dem Corcovado steht die Christusstatue. Auf dem Zuckerhut nicht. In meinem Reiseführer sieht das aus wie zwei Berge, der ist aber schon ein bisschen älter und mus nicht mehr aktuell sein.

0

nö - der Corcovado ist der buckelige Hügel.....

0

Was möchtest Du wissen?