Riffhaie Malediven

3 Antworten

Ich kann mich den anderen beiden nur anschließen. Die Riffhaie sind nicht gefährlich. Was aber wirklich sehr wichtig ist: Ihr solltet unbedingt zum Schnorcheln ein Shirt anziehen. Ihr bekommt sonst wirklich ruckzuck einen Sonnenbrand - auch im Wasser. Wenn ihr kein Shirt zum Schnorcheln anziehen möchtet, dann cremt euch unbedingt mit wasserfestem 50er Lichtschutz ein. Alles andere macht keinen Sinn. Viel Spaß beim Schnorcheln!

Hallo chiccorainer

Wie reiserolf schon geschrieben hat, sind die Riffhaie absolut keine Gefahr. Ihr könnt die vom Strand aus gut beobachten, aber haltet einfach Abstand damit Ihr die Fische nicht stresst. Natürlich sollt Ihr auch niemals irgendwelche Fische 'ärgern' oder gar anfassen wollen. Ebenso die Korallen, bitte nie darauf treten oder gar abstehen! Wenn Ihr erfahrene Schnorchler seid, wisst Ihr das selbstverständlich. Aber leider gibt es immer wieder solche 'Helden' die das nicht berücksichtigen.

Auch noch ein Tipp wegen der Sonne. Beim Schnorcheln vergisst man oft die Zeit und da man im Wasser ist, merkt man nicht, wie viel Kraft die Sonne hat. Ich schnorchle daher immer mit einem langärmligen Rashguard (das ersetzt aber die Sonnencreme nicht). Da der Hinterkopf nicht sonnengeschützt ist, empfehle ich Euch nach dem Schnorcheln wieder ein Schattenplätzchen, zumindest für den Kopf, zu suchen. Denn sonst kann es auch beim Schnorcheln schnell einen Sonnenstich geben und das trübt die Urlaubsfreude dann beträchtlich.

Viel Spass auf den Malediven :-)!

Bieneee

5

Hallo. Vielen Dank für Deine Antwort. Ist ja schon mal beruhigend. Ich hoffe, nur, dass etwas mehr draussen am Riff die einen auch in Ruhe lassen.

LG

1

Hi,

die Riffhaie interessieren sich einen Dreck um Euch. Dazu sind die viel zu klein bzw. Ihr als potentielle Beute viel zu groß. Die kleinen Haie die direkt am Strand Jagd auf junge Fische machen, machen einen großen Bogen um Euch.

Viel wichtiger: Passt in den ersten Tagen extrem auf die Sonne auf und geht lieber einmal zu oft mit T-Shirt ins Wasser. Und wenn die Insel ein Riff hat, durch/über das man ans Außenriff schwimmt, passt bei Wellengang auf damit Ihr Euch nicht an den scharfen Korallen verletzt. Das tut super weh und zwar den ganzen Aufenthalt lang, kann sich entzünden und eitern und Euch damit den Aufenthalt und den Rückflug ziemlich verhunzen.

Bye Rolf

5

Dir auch einen lieben Dank für Deine Antwort..

LG

0

Welche der Inseln der Malediven ist die schönste euerer Meinung nach?

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Für welche Insel der Malediven würdet ihr voten? Und warum?

...zur Frage

Gutes Reisebüro für die Malediven in raum Hamburg Harburg

Kennt jemand ein Reisebüro das sich gut mit Malediven reisen auskennt? Über Tipps und Hilfe bin ich sehr Dankbar. Gruß

...zur Frage

wann ist die beste regenfreie reisezeit auf mauritius und malediven

hi, mein mann und ich haben im september silberhochzeit, und wollen diese an einem weißen strand und türkisfarbenem wasser mit bunten fischen verbringen.nun die frage wo kann man am besten hinfliegen ohne jeden tag regen zu haben ??? 10.-21.sept.

...zur Frage

Kuramathi Island Resort die richtige Wahl?

Nach langem Suchen haben wir uns nun für das Kuramathi Island Resort entschieden. War schon einmal jemand dort und kann mir davon berichten? Die Baumaßnahmen dort müssten doch inzwischen abgeschlossen sein, oder? Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Gibt es spezielle Mitbringsel von den Malediven?

Ein Kumpel von mir fliegt im kommenden Monat auf die Malediven und hat mich gefragt, ob er mir etwas mitbringen soll. Gibt es auf den Inseln überhaupt "typische Mitbringsel"? Bei sämtlichen Reiseländern fällt mir etwas ein, zu den Malediven leider nicht... Was könnte er mir mitbringen, was auch hier noch nützlich oder sehenswert ist?

...zur Frage

Schöner Malediven Bungalow mit Meerblick TIPPS?

Hallo :-)

Wir fliegen im Juli auf die Malediven, haben aber noch nichts gebucht nur das Ziel steht fest für uns , auch wenn wir die Regentage natürlich mit in die Planung genommen haben ( wir hoffen natürlich das es ohne Regen gut für uns läuft).

Ich und mein Mann möchten gerne in einen Bungalow am Wasser, wir waren noch nie auf den Malediven und kennen uns in den verschieden Teilen gar nicht sooo gut aus.

Kann uns jemand ein schönes Hotel mit einem schönen Bungalow empfehlen, was aber nicht zu teuer ist, sondern noch Bezahlbar? Wir bleiben 8 bis 10 Tage und unser Bugdet liegt bei 4000€ ( ggfl auch noch höher)..

Ich wäre dankbar für ein paar gute Tipps, die ich mir dann mal ansehen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?