Rentieren sich 3 volle Tage Denver?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Lohnt sich nicht 80%
Mach es! 20%

4 Antworten

Lohnt sich nicht

jetzt mal ne blöde Frage: bist du vorher irgendwo anders in den USA oder fliegst du wirklich nur drei Tage hin?

also ehrlich für 3 Tage würde ich keine 10h fliegen und das sagt jemand der auch gerne kurz in den USA ist. bleib doch mindestens eine Woche, damit du auch was davon hast.

ich würde mir einen Reiseführer kaufen oder im Internet recherchieren was dich interessiert und danach würde ich die Tage planen.

da kommen ja nicht nur die nicht gerade günstigen Kosten dazu, sondern auch der Jetlag.

ich würde den Besuch auf ein anderes mal verschieben, wenn du mehr Zeit hast.

Bei einem so langen Flug mindestens 7 Nächte an dem Ort.

0
Lohnt sich nicht

Das müsste schon eine sehr gute Freundin sein, um mir und der Umwelt das anzutun... Was interessiert Dich nun mehr? Die Dame oder die Stadt? Das wäre doch die eigentliche Entscheidung. Denn ohne sie flöge wohl kein vernünftiger Mensch wegen einer Sightseeing - Tour von drei Tagen nach Denver incl. Rockys (1 Tag sic!) in den Urlaub....Aber wo die Liebe hinfällt... ;)

Wenn es um die Umwelt geht, darf man wohl gar nicht fliegen.

komisch, dass man sich so eine Frage nicht selbst beantworten kann.

0
Lohnt sich nicht

Kommt drauf an wie dringen man hinmuss oder will. Man kann für eine wichtige einstündige geschäftsbesprechung aus Europa nach New York und zurück fliegen (hat sich rentiert). Oder wenn man gerade über alle ohren verknallt ist den grössten unsinn machen (rentieren sich nicht, ist in dem fall einem aber egal). Als urlaub allerdings würde ich nicht unter einer woche auf einen anderen kontinent fliegen. Also ehr nein, ohne weiter umstände zu kennen.

Lohnt sich nicht

Dennoch muss es jeder selbst entscheiden, ob es das wert ist!

Ist ja doof, das das abstimm Ergebnis mit angezeigt wird, bei einem weitern Kommentar.

Was möchtest Du wissen?