Reiseziele Süddeutschland

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wie wäre es, auch mal einen Abstecher in Richtung Norden zu unternehmen?

Ihr könntet das historische und sehr romantische Heidelberg besuchen und das reizvolle Neckartal mit seinen vielen Burgen und Schlössern entlang fahren (evtl. mit einem Ausflugschiff).

Angrenzend liegt der Odenwald mit seinen verborgenen Schätzen. Man findet überall Spuren der Nibelungen und der Römer. Es gibt einige Fragmente des Limes und rekonstruierte römische Bäder und Villen. Auch das sogenannte Felsenmeer weist auf die römische Geschichte hin. Außerdem gibt es in der Region eine Vielzahl geheimnisvoller Ruinen.

Auch findet man eine Sommerrodelbahn, wo kürzlich zusätzlich ein Kletterwald eröffnet wurde.

http://www.sommerrodelbahn-wald-michelbach.de/

Ihr würdet überrascht sein, was diese relativ unbekannte Region alles zu bieten hat. Und sie liegt nur ca. 3 - 4 Stunden vom südlichen Baden-Württemberg entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wie wärs mit Ausflügen zum Bodensee. Ob Deutschland, Schweiz oder Österreich, am Bodensee gibt es immer was sehen. Einige Beispiele, bei weitem nicht vollständig. Pfahlbauten in Unteruhlding, Zeppelinmuseum in Friedrichshafen (sollte es mal regnen), Rheinfall von Schaffhausen, Stein am Rhein, Insel Mainau, shoppen in Konstanz usw. Gruß HeMa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 30.07.2013, 13:06

ergänzend: Technorama/Winterthur, Erlebnispark Rust, etc. etc. - es kommt auch darauf an, wo Ihr schon wart und was speziell Euch Brüder interessiert! Da könnte man auch noch das südliche Elsaß in Frankreich mit einschließen.

3

Was möchtest Du wissen?