Reiseziele 2022, wo geht es hin?

3 Antworten

Das weiß aktuell noch niemand. Reisen innerhalb Europa im Sommer 22 wird vermutlich leichter umzusetzen sein.

Hängt auch davon ab, welche Coronawerte (Inzidenz, Virenvarianten,...) Deutschland in den nächsten Monaten hat. Denn nicht nur Deutschland (RKI) stuft die anderen Länder in (Hoch-) Risikogebiet etc pp ein, sondern Deutschland wird auch von anderen Ländern eingestuft. Wer will schon gern Touristen aus einem Covid-(Hoch-)Risikogebiet? Insofern sollte es im Interesse aller Leute in Deutschland sein, v. a. die Inzidenzwerte möglichst schnell stagniert und langfristig gesunken zu bekommen.

Leider sind die aktuellen Demoteilnehmer (Impfgegner, Verschwörungstheoretiker, Coronamaßnahmen-Demonstranten) hier für uns alle keine großartige Hilfe.

Ich fürchte, das entscheidet allein ein Virus und es entscheiden die darauf beruhenden Einreise- und Quarantänebeschränkungen. Kann ich es mir beispielsweise leisten, nach einem Frankreich- Urlaub etc. etc. bis zu zwei Wochen zu Hause zu bleiben? Das ist doch das Thema. Nicht „wie hättet Ihr es gern“…

Tja meine Glaskugel ist kaputt.

Keiner weiß, wie es 2022 weiter geht. ich buche wenn dann recht spontan.

Was möchtest Du wissen?