Reiseziel für Tochter, Mama & Oma gesucht!!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie wäre es mit dem Luganer See,wir fahren jedes Jahr (allerdeings im Frühling) dorthin,wunderschöne Gegend mit allen Möglichkeiten.

Unterkunft,z.B. Apt. La Collinetta in Lugano,zu buchen bei www.booking.com:

" Apartment mit 2 Schlafzimmern Preise gelten pro Apartment für 14 Nächte

Im Apartmentpreis nicht inbegriffen: CHF 3.50 Tourismusabgabe pro Person pro Nacht. • KOSTENLOSE Stornierung

Verpflegung: In diesem Zimmerpreis ist keine Mahlzeit inbegriffen.

€ 1398.97

Dieses Apartment auf 2 Etagen verfügt über: - ein Schlafzimmer mit 1 Doppelbett - ein Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten - ein Wohnzimmer mit einem Schlafsofa und Sat-TV - eine komplett ausgestattete Küche - 2 Bäder, eines mit einer Badewanne und ein weiteres mit einer Dusche - Außentreppe - einen möblierten Balkon - einen möblierten Garten mit Grillmöglichkeiten - eine Waschmaschine und ein Bügeleisen/-brett

Beachten Sie bitte, dass der Preis für 4 Gäste gilt. Maximalbelegung: 6 Personen (siehe Preise für Zustellbetten).

Beachten Sie bitte, dass die Endreinigungsgebühr nicht im Preis inbegriffen ist (siehe Wichtige Informationen).

Apartmentausstattung Bügeleinrichtungen, Sitzecke, Waschmaschine, Heizung, Kamin, Schlafsofa, Dusche, Haartrockner, WC, Badezimmer, Radio, Satelliten TV, Kaffee-/Teekocher, Kühlschrank, Küche, Essbereich, Wasserkocher, Küchenutensilien, Backofen, Herd, Toaster, Balkon, Terrasse, Gartenblick

Apartmentgröße: 75 Quadratmeter / 807 Quadratfuß Bettengröße: 2 Einzelbett(en), 1 französische(s) Doppelbett(en), 1 Schlafsofa(s). "


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dorle48
23.06.2012, 11:53

Wir sind immer im Aparthotel Maraini Resort in Lugano,in einem wunerschönen Park gelegen mit schöner Aussicht auf See,Stadt und Berge.Die Apts. sind sehr groß (60qm) und auch für 3 Pers. geeignet.Buchbar bei verschied.Anbietern,z.B. auch bei interhome,dann ohne Verpflegung.

www.interhome.ch/deutsch/schweiz/tessin/lugano/ch6900.300.8

0

Wie wäre es denn hiermit: "Viele Urlauber und Einheimische nutzen die einzigartige Natur der Bodenseeregion um aufzutanken, entweder beim Sport oder einfach beim Entspannen am See. Entdeckt auch ihr die vielen Möglichkeiten, die euch der Bodensee bietet um im Urlaub abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Die Bodenseeregion bietet mit ihrem tollen Angebot an Rad- und Wanderwegen, wunderschönen Ortschaften, Naturlandschaften und kulturellen Einrichtungen für jeden Geschmack ein optimales Umfeld für einen gelungenen Urlaub oder für eine ausgleichende Freizeit." Hier findest du alle weiteren Informationen: www.bodenseeferien.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isibelle
23.06.2012, 14:45

Hallo Toinette, Gute Idee! Danke für den hilfreichen Tipp :) LG

0

Vielleicht nach MARBELLA ?

Marbella (ca. 120.000 Einwohner) und seine pittoreske Altstadt sind sehenswert, und es ist zu jeder Jahreszeit schön, einen Spaziergang durch die typischen kleinen Straßen und Gassen im andalusischen Stil zu machen! Das "Herz" von Marbella befindet sich an der Plaza de los Naranjos (aus der Renaissancezeit) , dem Orangenbaum-Platz mitten in der historischen Altstadt (Casco Antiguo). Nur wenige Gehminuten entfernt die Iglesia de la Encarnación. Vieles wurde in der Altstadt in den letzten Jahren erneuert, die meisten Häuser sind bis zur Kirche Sto. Christo schmuck renoviert, und etliche neue Hotels in allen Preislagen bieten Unterkunft..

Beste Reisemonate sind Mai/Juni und Sept./Oktober.

Zum Shoppen sind ausreichend Möglichkeiten sowohl in der Innenstadt als auch in "La Canada" vorhanden, einem großen Einkaufszentrum mit mehr als hundert Geschäften etwas oberhalb der Stadt gelegen (erreichbar in 10 min. mit dem Stadtbus). Puerto Banus mit seinem luxuriösen jet set-Hafen liegt 8 km entfernt, in Richtung San Pedro de Alcantara und Estepona. Zahlreiche elegante Geschäfte (wie El Corte Ingles) mit teilweise sehr bekannten und klangvollen Namen laden zum Einkauf ein. Es verkehren in kurzen Abständen Busse zw. Marbella und P. Banus. Außerdem finden an jedem Wochentag irgendwo in der Umgebung Märkte statt. In Marbella direkt ist es montags ("El Barato"), in P. Banus immer samstags in Höhe der Stierkampfarena (u. a. mit Antiquitäten und etwas weniger Ramsch..), in Ronda findet er sonntags statt, usw. An der Costa del Sol werden deutsch- und englisch-sprachige Wochen- und Monatszeitungen mit "Wichtigen Telefonnummern" an den Zeitungskiosken angeboten (Taxi, Busbahnhof, Flughafen, Notärzte, Apotheken, Feuerwehr, etc), die auch über die einzelnen Märkte Auskunft geben. Marbella ist zudem ein absolutes Paradies für Golfliebhaber. Eine Vielzahl von Golfplätzen bieten sich in der nahen Umgebung an. Zwischen Marbella und Puerto Banus liegt an der "golden mile" eines der empfehlenswerten 5-Sterne-Hotels, das "Puente Romano". In unmittelbarer Nähe befindet sich eine sehenswerte, japanisch angelegte Gartenanlage - vis-à-vis der Arabischen Moschee. Einen Besuch wert sind in Marbella auch das Bonsai-Museum und die beiden im Zentrum gelegenen Parks "Parque de la Alameda", ein botanischer Garten mit zahlreichen seltenen Pflanzen, der "Parque de la Constitución" mit typisch mediterraner Flora, und einem Theater im maurischen Stil. Im Sommer finden hier unter freiem Himmel Konzerte, Aufführungen und Ballett-Veranstaltungen statt. Ein Spaziergang wenige Meter von der Alameda entfernt führt zur Plaza de Salvador Dali/Avenida del Mar: Hier kann man eine faszinierende Sammlung von Skulpturen des Künstlers Salvador Dalí sehen.

Wer etwas länger in Marbella logiert, sollte sich unbedingt Ronda ansehen ("Das Adlernest in den Wolken", meist sehr windig und kühler als an der Küste!), Sevilla (mögl. 2 Tg. einplanen), Granada (1 Tag), Cordoba (1/2 Tag), vielleicht auch Casares (eines der Weißen Dörfer) und Mijas in den Bergen sind eine Empfehlung und einen Ausflug wert. Von Gibraltar ist eher abzuraten, wenn wenig Zeit zur Verfügung steht, da sehr industriell geprägt. Eine Bus-Linie fährt von Malaga über Marbella (estacion de autobusses) nach La Linea, von da ist es über das Rollfeld des Flughafens Gibraltar ein ca. 15-min. Spaziergang in die britische Stadt (Tip: Reisepaß nicht vergessen, und vorher Rückfahrt-Ticket kaufen, wenn man sich im Bus abends einen guten Platz sichern möchte).

Wer in Marbella während der Übertragung eines Fußballspiels, zur Siesta, während einer Corrida/Stierkampf, ... ein Taxi benötigt (Taxiruf Tel. 952 774488), sollte viel Geduld + Zeit einplanen, bis er seine Taxi-Bestellung in Auftrag geben kann - oder rechtzeitig über sein Hotel das Taxi ordern lassen. An den gekennzeichneten Taxi-Plätzen im Stadtgebiet ist während solcher Veranstaltungen oft gähnende Leere.

Hotelsuche: Die Hotelbewertungen für die diversen Hotels in Marbella sind ziemlich zutreffend, aber die Anzahl der Sterne nicht unbedingt ein Garant für guten Service und Gäste-Zufriedenheit!! Als 4-Sterne-Hotel ist das EL FUERTE - im Zentrum - eine Empfehlung, von da sind es 5 min. in die Altstadt, oder die um einiges preiswerteren Hotels LIMA + Puerto Azul.

Ich wünsche einen schönen Urlaub und dem Drei-Mädel-Haus vielleicht einen sonnigen Aufenthalt an der Costa del Sol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dorle48
23.06.2012, 13:17

"Beste Reisemonate sind Mai/Juni und Sept./Oktober."

In der Frage war von Sommerferien und August die Rede...

0

Ich würde mich von der Stimmung in Südfrankreich verzaubern lassen, abseits der überlaufenen Städte an der Küste, also mit Mietwagen, etwas im Landesinneren, so dass man in 15 Minuten am Wasser ist. Wenn das Haus schön ist, ist es nicht so wichtig, wo es steht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo isibelle,

da seit ihr natürlich wahnsinnig spät dran und ich fürchte fast, da müßt Ihr nehmen, was noch im Angebot ist. Wie Du schon schreibst, es sind Sommerferien und da reisen die Deutschen wie verrückt und haben teilweise ihre Ostsee-Ferien schon vor einem Jahr gebucht. Die Auswahl ist also deutlichst eingeschränkt. Außerdem: Der August ist der heisseste Monat in Europa; insbesondere in Süd-Europa; nicht nur in Griechenland!!

Mein Tipp: Geh in die gängigen Reiseboxen, wie zB Opodo.de oder Expedia.de, geb Deine exakten Reisedaten ein und schau, was noch zur Verfügung steht und für Euch bezahlbar ist. Du machst diesebezüglich keine Angaben, von daher ist es so oder so schwierig, Dir Ratschläge zu geben.

Wir sind in "gleicher Kombi" wie ihr vor zwei Jahren nach Menorca geflogen. Vielleicht spricht Dich die Insel ja an. Einfach mal ein bißchen bingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isibelle
23.06.2012, 14:44

Hallo moglisreisen,

Wir wissen das wir sehr spät dran sind :D Natürlich ist der August der heisseste Monat, jedoch ist sind zu dieser zeit in Griechenland die Temperatur nach meinem empfinden extrem Hoch und ein unterschied zu den Temperaturen in Frankreich, nördlichen teilen von Spanien, Süd Tirol/Italien, Österreich, Schweiz und der gleichen. Wenn du verstehst was ich meine ;) Auch in den gängigen "Reiseboxen" war ich schon unterwegs... Da die Reiseangebote auch dort sehr weit gefächert sind und wir uns, wie gesagt, noch nicht ganz einig und im klaren darüber sind wo es denn nun entlich hingehen soll frage ich jetzt hier nach :) Menorca hört sich gut an. Danke für den Tipp! dann werde ich mal los bingen :) LG

0

Frag doch einfach mal die Spezialisten in einem Reisebuero ...dort hat man fuer al l e Altersgruppen eigentlich immer das Richtige parat.... je nachdem ,was der Kunde will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?