Reiseziel Afrika?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt ja sehr darauf an, um welche Jahreszeit und wie lange Du unterwegs sein möchtest, wo Deine Schwerpunkte liegen (Baden, Sightseeing, Safaris etc.) und wie hoch Dein Budget etwa sein wird!

Südafrika allein ist riesig - entweder man hat lange Zeit oder sucht sich eine Region dort aus, wo man das, was man bevorzugt sehen möchte, in der verfügbaren Zeit besuchen könnte.

Ostafrika umfaßt Äthiopien, Kenia, Tansania (mit Sansibar), Botswana, Mozambique, Sambia und Uganda - alles mehr als interessante Länder mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten. Es gäbe u.a. sehr teure Fahrten mit Luxuszügen, Safari-Möglichkeiten, Tauchgänge, Wanderungen, Bergtouren, Stadt- und Dorfbesichtigungen mit historischen und architektonischen Schwerpunkten und unendlich viel mehr.

Also erstmal solltest Du Dich vielleicht im Internet bzw. in der örtlichen Bibliothek soweit informieren, daß Dir klarer wird, was Du genau im Urlaub machen möchtest.

Eine Alternative wäre auch noch Namibia, vor allem im hiesigen Sommer - wenn man Natur und Tierbeobachtungen vorrangig vor hat.

Viel Spaß beim Recherchieren und danach einen unvergesslichen Urlaub auf diesem tollen Kontinent!

Afrika ist gross (klar ein Kontinent). Wir haben für Übernächstes Jahr eine Kreuzfahrt geplant. Die geht von Südafrika, über Ostafrika, Madagaskar, Malediven, bis zu mehreren Ländern in Asien und schliesslich Singapur. Gibt aber natürlich auch Kreuzfahrten welche Start und Ende in Afrika haben. Evtl. wäre das etwas für euch - vorallem wenn ihr viel von dem Kontinenten sehen wollt!

Also ich will den Kreuzfahrern hier im Forum nicht zu nahe treten - aber "viel sehen von den Kontinenten", außer bei kurzen Tagesausflügen auf ausgetretenen Pfaden die üblichen Sehenswürdigkeiten, kann man bei so einer Reise leider nicht!

Im übrigen hat Marcelpro60 nach Ost- bzw. Südafrika gefragt und nicht nach dem ganzen Kontinent und noch Ausflügen nach Asien...

2
@Roetli

Ich bin wirklich schon viel rumgekommen, meist auch durch Kreuzfahrten. Viele bieten mittlerweile sogenante "slow cruises" an und bleiben wirklich 2-3 Tage in einem Hafen. Diese gibt es auch durch Afrika.

Im übrigen habe ich das auch in meine Frage erwähnt -

Gibt aber natürlich auch Kreuzfahrten welche Start und Ende in Afrika haben

Die nach Asien usw. ist halt die, die wir machen - meine güte war nur ein beispiel, man muss nicht immer alles schlecht machen. Also bitte erst richtig informieren, die Antwort richtig durchlesen, und dann kommentieren! Vorallem wenn man sich nicht so gut mit Kreuzfahrten auskennt!

0
@Nolies

Das Problem ist, daß ich mich damit auskenne :-)

2
@Roetli

das ist auch ein Grund, warum ich im Moment noch Kreuzfahrten meide. man hat bei den normalen Kreuzfahrten teilweise nicht mal einen tag vor Ort, Das reicht nicht zum kennenlernen, nur zum abklappern. Eine Kollegin die Kreuzfahrten liebt, meint man kann ja nochmal hin fliegen, wo es einem gefallen hat, aber habe ich bei ihr noch nie erlebt.

1

Laut einer Bekannten kann ich dir nur Südafrika, West-Kapstadt und Johannesburg empfehlen. Du solltest auf jeden Fall Malaria-Tabletten mitnehmen!

LG

Malaria-Tabletten bekommt man, wenn überhaupt nötig, überall in Süd-Afrikas Apotheken und Spitälern. Überdies gelten gerade Kapstadt und Johannesburg als malariafrei!

0

Ja Afrika ist sehr groß und die Gebiete sind sehr unterschiedlich.Ich würde mich vor der Reise gut informieren.Eine gute Freundin von mir war über diesen Anbieter in Kenia.

http://www.kenia-urlaub.de

Womit möchtest du eigentlich verreisen? Ich habe oft das Problem, dass ich sehr viel mitnehmen möchte und dann ist ein großer Koffer immer schnell voll. Eigentlich wollte ich mal mit einem Trolley (.....) verreisen, aber ich weiß nicht, was ich zuhause lassen soll. Mit welchen Gepäcksstücken verreist du eigentlich immer?

???

3

Vielleicht solltest du mit dieser Frage ein neues Thema eröffnen. Das tut hier ja grad nichts zur Sache.

0

Was möchtest Du wissen?