Reisezeit Thailand

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Entgegen meiner Vorredner würde ich mal behaupten, dass man Thailand ganzjährig bereisen kann, zumal das Land groß ist und die ideale Reisezeit stellenweise auch variiert. Ich war auch schon öfter während der offiziellen Regenzeit in Thailand und würde auch wieder in diesen Monaten fahren, wenn es sich so ergibt. Klar kann man mal Pech und zwei Tage Dauerregen haben, doch in der Regel scheint nach einem kurzen Regenguss schnell wieder die Sonne.

Insgesamt gilt die "kühle" Jahreszeit von Dezember bis Februar/März als ideal, da eben nicht ganz so heiß und schwül. Daran schließt die "heiße" Jahreszeit an (ca. März bis Mai), die tatsächlich sehr heiß ausfallen kann, gefolgt von der Regenszeit von Juni bis Oktober/November. Letztlich alles auch eine Sache der persönlichen Konstitution und Einstellung, wer mit feucht-heißem Tropenklima nicht gut klar kommt, sollte wenn, dann in den WIntermonaten nach Thailand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey SPUZI, in der Regenzeit hast du 99 Prozent Luftfeuchtigkeit, es ist wie in der Sauna. Das würde ich unbedingt meiden, vor allem wenn du Ausflüge machen willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Strandurlauber sind über ein paar Regenschauern in der ansonsten recht schwülen Monsunzeit (grob Juni bis November) schnell mal sauer, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Im März wird es heiss und die beliebtesten, aber auch teuersten Monate sind daher November bis Anfang März. Im Prinzip kann man ganzjährig hinfahren, aber das hängt von den eigenen Präferenzen ab. Ist also Geschmackssache.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo SPUZI,

bin grad heute morgen aus Thailand wieder gekommen... Wir waren drei Wochen unterwegs. Hatten eigentlich Koh Samui/Koh Tao geplant. Aber da um diese Jahreszeit immer die Schlechtwetter-Ausläufe der Philippinen zu spüren sind, haben wir kurzfristig umgeplant. Das ist ja in diesem Land so herrlich einfach.

Hatten drei Wochen Mörderhitze;-) und ich hab immer nur gedacht: Was für ein Luxus, in so ein Land zu reisen, während es bei uns triste und grau ist! Mein Tipp: Unbedingt in den Wintermonaten!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch sagen während unserer Wintermonate November bis März ist es in Thailand am schönsten.

Im März wird es in Thailand sehr warm.

Ich persönlich freue mich sehr auf den Frühling in Deutschland. So eine Blumenpracht gibt es in Thailand nur in wenigen Parks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Lotusteich schon sagte, kann man zu jederzeit Thailand bereisen. Auch das schreckliche Wort "Regenzeit" muss man relaitvieren. Das ist eine Zeit, in der man fast taeglich mit einer kurzen oder laengeren intensiven Regenschauer rechnen muss. Dieser Regen ist dann so. ca. 20 bis 30 Grad warm und wir hier in Thailand -Lebenden betrachten diese Schauern als Erquickung.

Man kann sich aber genauestens ueber den evtl. Zielort informieren. Fuer Hua Hin z. B. hier. Man braucht aber nur den gewuenschtern Ort eingeben, um genaue Wetterdaten zu erhalten.

http://www.wunderground.com/q/zmw:00000.1.48475

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir gingen 5x im Frühling, keine Regenzeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?