Reiseversicherung für junge Leute und längerem Auslandsaufenthalt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

findest du beim Spezialisten für Reiseversicherungen Dr. Walter GmbH auf www.reiseversicherung.com . Der dort angebotene Tarif PROTRIP ist eine super Sache und für Leute unter 30 recht günstig (monatlich ab 32,00€), weltweit gültig, kann bis zu 24 Monaten laufen, in der Auslands-KV keine Sportrisiken ausgeschlossen, ohne Eigenbeteiligung / Selbstbehalt. Du musst keinen Gesamtbeitrag im voraus zahlen, sondern lässt monatlich vom deutschen Konto abbuchen. Wenn du dann zurückkommst, kannst du sofort zum Monatsende aus dem Vertrag aussteigen. Die Kündigung geht sogar telefonisch. Auch günstige Kombi mit Unfall-, Haftpflicht- und sogar Gepäckversicherung möglich.

Ich war früher bei Bernhard Reiseversicherung Makler versichert. Es eignet sich auch für junge Leute: Reiseunfallversicherung, Reisekrankenversicherung und Haftpflichtversicherung. Schwangerschafts-Untersuchungen, Missbrauch von Alkohol und Narkotika werden aber nicht bezahlt.

https://www.bernhard-reise.com/de/leftmenu/au-pair-sprachreisende-gaeste-worktravel/deutsche-gaeste-im-ausland.html

Ich hatte mal eine Reiseversicherung bei isa (International Service Assekuranz) abgeschlossen. Diese Versicherung ist auf junge Leute ausgerichtet und deckt, soweit ich weiß, auch Sportrisiken ab. Ich musste damals glücklicherweise diese Versicherung nicht in Anspruch nehmen und kann dir deswegen nichts Genaueres darüber sagen. Aber isa hat einen sehr guten Ruf und soweit ich gehört habe waren alle bisher damit zufrieden!

Phuket für junge Leute, wo findet man die besten Partys und Strände?

Wo findet man auf Phuket die besten Spots für junge Leute? Ich bin auf der Suche nach Stränden, Partys und Orten, an denen vor allem junge Menschen aus aller Weltb zusammen kommen um zu feuern und zu chillen.

...zur Frage

Beste Ort auf Sylt für Junge Leute ?

...zur Frage

Reiseversicherung für Nilkreuzfahrt?

Hallo,

ich habe mit meiner Frau zusammen eine Nilkreuzfahrt gebucht, die erheblich teurer ist als sonst die Reisen, die wir unternommen haben. Hatten bisher nie eine Reiseversicherung und haben auch nie eine gebraucht. Wegen des hohen Preises macht sich meine Frau jetzt aber Gedanken. Jetzt hab ich im Internet recherchiert, bin mir aber nicht sicher. Da gibt es eine Reiserücktrittskostenversicherung und eine Reiseabbruchversicherung. Wo ist da genau der Unterschied? Brauchen wir beide, sind solche Versicherungen überflüssig oder was würdet ihr uns empfehlen?

Besten Dank für alle Antworten!

...zur Frage

Was bietet ein Urlaub in Bad Tölz für junge Leute, würdet ihr das empfehlen?

Meine Schwester (sie ist 17 Jahre alt) überlegt, ob sie mit den Eltern nach Bad Tölz fahren soll. Es wäre ein kostenloser Urlaub für sie. Die Frage ist nur, ob sich das lohnt - Bad Tölz - gibt es da auch was für junge Leute zu tun? Oder ist da eher Langeweile angesagt? Was würdet ihr raten?

...zur Frage

Reiseziele in Italien oder Kroatien für junge Leute?

Hallo

Kennt jemand gute Reiseziele für junge Leute in Italien oder Kroatien wo am Abend einiges los ist (keine Partymetropolen).

Vielen Dank im Vorraus. :)

...zur Frage

Wie lange greift die RRV?

Hi, für eine nun leider komplett abgesagte Reise von drei Monate hatte ich schon im letzten Jahr im Oktober die einjährige ELIVA Reiseversicherung der Allianz abgeschlossen (http://www.allianz-reiseversicherung.de/content/17/de/reiseversicherung/jahres-reiseversicherungspaket). Die RRV greift hier leider nicht, aber das ist ein anderes Thema

Das Versicherungsende der abgeschlossenen Versicherung ist also Oktober 2014. Ich stelle mir nun die Frage, ob ich mit dieser Versicherung auch noch meine neue Reise abdecken kann, diese ist aktuell allerdings von Mitte September 2014 bis Mitte Dezember 2014 vorgesehen.

Klar, bis zum Antritt der Reise ist die Versicherung ja noch gültig, so dass hier im Fall der Fälle auf jeden Fall gezahlt würde. Die Versicherung enthält aber auch eine Reiseabbruchversicherung. Wenn ich die Reise nun aber z.B. im November 2014 abbrechen muss und dadurch einiges stornieren muss, zahlt die Versicherung das denn dann noch?

Ich hoffe, ich konnte einigermaßen verständlich ausdrücken, was ich meine!? :)

Gruß Joahnnes

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?