Reiseveranstalter storniert Nilkreuzfahrt - riesige Probleme nun wegen dem bezahlten Beitrag

5 Antworten

Hi Minimilk, das ist eigentlich ein guter RV, ruf da an und lass die Reise um buchen auf ein anderes Land/Ziel. Die Differenz bekommst du erstattet. Auf jeden Fall.. Ich drücke Dir nur die Daumen, das Du noch Plätze bekommst. Denn durch die vielen Umbuchungen wird es eher knapp mit den Plätzen in andere wärme Länder.. Viel Glück

Du kannst auf jeden Fall, wie Reiserolf richtig geschrieben hat, die Reise stornieren und du bekommst den bezahlten Reisepreis auf jeden Fall zurück. Auf gar keinen Fall würde ich jetzt nach Ägypten reisen wollen. Denn mein Leben ist schließlich kostbar. Ich drück euch die Daumen, daß ihr noch eine schöne Reise findet. Guck doch einfach mal bei L'tur unter "Super Last Minute" rein http://www.ltur.com/de/index.html . Vielleicht findet ihr da noch etwas, das euren Vorstellungen entspricht.

Auf die angebotenen Alternativen in Ägypten würde ich mich nicht einlassen. Du wolltest eine Nilkreuzfahrt und die kannst Du jetzt nicht bekommen, da würde ich mich nicht mit einem faulen Kompromiss eines Badeurlaubs in diesem Land zufrieden geben, sondern lieber zu einem späteren Zeitpunkt, wenn es hoffentlich irgendwann wieder sicher möglich ist, nach Ägypten reisen und dann dort auch genau die Reise machen, die ich gewollt habe. Wenn es Dir darum geht, den Urlaub jetzt einfach nicht verfallen zu lassen oder ihn zuhause verbringen zu müssen, bekommst Du für weniger Geld ganz sicher im Reisebüro ein alternatives Reiseangebot einem anderen Land, bei dem Du baden und auch die Hotelanlage für Ausflüge und Besichtigungen ohne ungutes Gefühl verlassen kannst. Da wird man Dir sicher einige Länder nennen können, die Du in diesem Jahr anstelle von Ägypten ansteuern solltest. Ich würde in jedem Fall die Reise komplett stornieren.

Was möchtest Du wissen?