Reiseveanstalter ändert eigenmächtig gebuchte Hotels Leistugen und Urlaubsorte

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich hatte mal ein ähnliches Problem. Haben auch erst kurz vor Reiseantritt erfahren, dass das gebuchte Hotel einen Besitzerwechsel hatte und nicht mehr alle Restaurants und Bars verfügbar waren. Wir konnten problemlos kostenlos stornieren.

Da es sich nach Deinen Schilderungen um eindeutige Änderung der gebuchten Leistungen handelt, müßtet Ihr ohne Kosten stornieren können - aber wahrscheinlich möglichst schnell, da oft Fristen eingehalte werden müssen!

Besitzerwechsel kann in den Emiraten kaum ein Grund sein, von einem Strandhotel oder zumindest einem in Strandnähe in ein Stadthotel umgebucht zu werden - es gibt genügend Auswahlmöglichkeiten für ersteres!

Das mit dem Naturschutzgebiet in Ras al Kaimah halte ich persönlich von vornherein für ein Lockangebot - das einzige offizielle 'Naturschutzgebiet' in diesem Emirat ist ein Feucht-Biotop, wo man grandiose Vogelbeobachtungen machen kann! Dort gibt es aber kein Hotel mittendrin. Das Banyan-Tree-Hotel andererseits, das in einem privaten Naturschutzgebiet liegt (mit einigen wenigen Tieren) und auf das Deine Beschreibung in etwa passen würde, hat meines Wissens in den letzten Monaten keinen Besitzerwechsel gehabt!

Viel Glück mit der Stornierung und der Buchung bei einem anderen Veranstalter!

0

Hallo,

dieses Problem scheine viele zu haben, die bei RSD gebucht haben.

Wenn Du oben rechts in die Suchfunktion "RSD Dubai" eingibst, triffst du auf weitere Leidensgenossen.

Was möchtest Du wissen?