Reiseroute Südindien ab Mumbay über Goa, Cochin ...? 4 Wochen. Ich brauche Tipps!

2 Antworten

Ich würde mir gleich am Flughafen in Mumbai ein Weiterflugticket für Kerala / Trivandrum (TRV) kaufen. Von dort fährst du in Richtung Süden nach Kanniyakumari ans Cape Comorin wo die drei Ozeane aufeinandertreffen. Von dort arbeitest du dich am besten wieder nach Norden hoch. Unterwegs nimmst du alles mit was dir gefällt. Da wäre z.B. Trivandrum, die Hauptstadt von Kerala, Kovalam mit seinem Beach, dann unbedingt nach Varkala mit seinem tollen Sandstrand. Vielleicht baust du auch noch einen Abstecher nach Munnar zu den Teeplantagen ein. Oder du übst Yoga in einem Ashram. In TRV gibt es ein Sivananda Yoga Vedanta Centre. Email: trivandrum@sivananda.org. Vielleicht kannst du dort sogar wohnen. Vielleicht magst du dir auch einen Nationalpark ansehen. Da kann ich dir den Periyar NP und Eravikulam NP empfehlen. Dann mußt du natürlich auch unbedingt in die Backwaters auf ein Hausboot. Das ist einfach traumhaft. In Cochin solltest du unbedingt das Judenviertel (Jew Town) besuchen. Und dann über Karnataka nach Goa zum Abhängen.

ich finde den vorschlag gleich weiter nach cochin oder tiruvandrum zu fliegen auch gut und sich dann hoch arbeiten. der inlandsflughafen in mumbai ist 4 km weg vom internationalen airport. nur um die zeit mit einzukalkulieren....wirklich sehr günstige inlandsflüge gibts von spicejet: www.spicejet.com/

ja, und was ich auch noch einbauen würde, das wäre ein ausflug für paar tage nach hampi/hospet.

auch eine backwatertour wäre doch schön, dann könntest du gleich ein wenig im ashram von amma in kerala verweilen und meditieren. in varkala gibt es viel yogaangebote, allerdings habe ich nichts gefunden, was mich ähnlich überzeugt hätte wie das yogaangebot im bhakti kutir am strand vom palolem, und auch zwischen arambol und mandrem, ebenfalls in goa, das ...hiyogacentre.com war eine tolle yogaadresse. dafür darfst du in kerala nicht verpassen auch ayurvedische massagen zu geniessen.

ja, hampi hatte ich schon, wenn du nach munnar und peryar fährt, dann mach einen kurzen stop in madurai, ist neben udaipur meine liebste stadt in indien, habs nicht so mit den ganz grossen.

Was möchtest Du wissen?