Reiseroute durch Marokko

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Route ist perfekt, da gibt es gar nichts weiter zu empfehlen. Ja, mit dem Auto kann man das gut machen und die Zeit ist auch ausreichend. Vermissen würde ich persönlich Meknes, Rabat und Ifrane im Atlasgebirge, das wäre auch lohnenswert und läge bei 17 Tagen alleweil drin. Für Quarzazate reicht ein Tag inkl. der Studiobesichtigungen. Zum Uebernachten würde ich euch auf dem Land die Kasbahs empfehlen. Tja, da bleibt mir nur noch, euch eine schöne Reise zu wünschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoppe
30.05.2013, 15:04

Vielen Dank für die schnelle Antwort,

Meknes hatten wir auch überlegt, ist ja nicht weit von Fes entfernt. Danke für die Tips. Werde ich noch einbauen.

1

Von Ouarzazate nach Marrakech habt ihr viel Zeit eingeplant. Das würde ich u.U. verkürzen. In Ouarzazate selbst in nicht so viel zu sehen. Kasbah und die Filmstudios. Für die beiden Studios reichen jeweils max. 1 Stunde. Wenn ihr von Ouarzazate nach Marrakech fahrt, könnt ihr unterwegs einen Abstecher nach Ait Benhaddou machen. Wir haben das bequem an einem Tag gemacht ( Marrakesch - Ouarzazate inkl. Ait Benhaddou plus die beiden Filmstudios). Lieber würde ich einen Tag in Essaouira dranhängen. Die Stadt ist ganz angenehm zum Relaxen am Abschluss. In Merzouga würde ich mir unbedingt eine Kasbah am Rande der Dünen suchen. Die Stimmung und das Flair sind unbeschreiblich. Die nähergelegenen Kasbahs sind auch ohne Allrad erreichbar. Und man kann von der Terrasse aus in die Dünen wandern. Führer sind hier entbehrlich. In Marrakech hat mir 1 Tag ausgereicht. Die Altstadt ist schon toll (aufpassen, man verliert sehr leicht die Orientierung - evtl. Führer nehmen). Für länger ist die Stadt aber anstrengend. Die Route von dir ist mit Mietwagen unproblematisch; wir hatten einen Dacia Logan und kamen wunderbar damit zurecht. Achte auf Radar - es wird oft kontrolliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Dir zu Marokko leider nichts sagen, möchte Dir aber ein großes Kompliment für Deine Frage machen! Wenn alle Fragesteller so detailliert ihre Pläne beschreiben würden, könnte man gezielter und effektiver antworten.

Und ja, lieber Support, diese Antwort passt nicht in Euer Konzept, musste aber trotzdem geschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoppe
30.05.2013, 17:03

Vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?