Reisepass nach Hochzeitsreise nach NewYork

3 Antworten

Verzwickte Sache. Ich würde mich beim zuständigen Einwohnermeldeamt (Passstelle) erkundigen, wie Du das am besten anstellst – und zwar bald, denn ein Paar Wochen Vorlauf brauchst Du schon. So oder so wünsche ich Euch eine schöne Hochzeit und viel Spaß in New York, einem – wie ich finde – coolen Ziel für eine Hochzeitsreise...

Ohne Reisepass kein ESTA. Ohne ESTA kein USA-Flug.

Neuer Name = neuer Pass = neuer ESTA.

Vorläufiger Reisepass als Ersatzdokument = nicht biometrisch = nix ESTA = Visumpflicht für USA.

Da wird Dir nix Anderes übrig bleiben als einen Pass zu beantragen, selbst wenn Du ihn nur für diese Reise nutzen kannst. Der geht noch auf Deinen Geburtsnamen, den Anderen Namen bekommst Du erst mit der entsprechenden Urkunde des Standesbeamten. Und da Du dann eh neuen Perso, Führerschein, Kfz-Zulassung, Krankenversicherungskarte, EC-Karte, Kreditkarte brauchst, wirds dann ein Aufwasch mit dem neuen Pass....

Hallo,

Bemühe mal die suchfunktion, die frage wurde schon ein paar mal gestellt. Unsere Hochzeitsreise war übrigens ging auch nach NYC. vergiss esta nicht.

Was möchtest Du wissen?