Reisen mit Pass aber ohne Aufenthaltstitel?Ersatz möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den neuen Aufenthaltstitel beantragt man normalerweise rechtzeitig, bevor der alte abläuft, so daß es nahtlos geht. Wenn das in diesem Fall nicht ging, weil Du einen neuen Paß bekommen hast, wird man Dir eine grüne Fiktionsbescheinigung geben, solange bis Dein neuer Paß fertig ist. Vorausgesetzt, es steht der erneuten Ausstellung einer Aufenthaltserlaubnis nichts im Wege.

Die Wortwahl des ursprünglichen Fragestellers fand ich auch daneben. Ich hätte die Frage lieber selbst formuliert, als sowas wieder erneut hochzuholen. Sind außerdem keine Reisefragen, sondern gehören der Behörde gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du dich wirklich an die dafür zuständigen Behörden wenden. Ich glaube nicht, dass man dir hier eine genaue und verlässliche Auskunft zu deinem persönlichen Fall sagen kann. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

kleiner Tipp, Du solltest dich rechtzeitig um solche "blöden" Dinge kümmern, in anderen Ländern ist das ansonsten teilweise noch "blöder"- sage ich aus Erfahrung. Im Prinzip bleibe ich hierbei: http://www.reisefrage.net/frage/habe-tuerkische-staatsangehoerigkeit-kann-ich-ohne-reisepass-in-die-tuerkei-fliegen

Ohne Rechtssicherheit, ansonsten helfen dir die türkischen Konsulate und Botschaften, da bekommst Du eine klare Ansage.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss aber leider diesen blöden neuen aufenthaltstitel/karte (wie auch immer) beantragen

Glaubst du etwa, in der Türkei ist das anders?

Statt hier zu fragen, solltest du lieber sofort bei dem Ausländeramt deiner Gemeinde nachfragen, möglicherweise bekommst du da eine Bescheinigung, die dir die Einreise wieder gestattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ich arbeite bei einer Airline und dieses Problem haben wir sehr oft. Es gibt nur zwei Möglichkeiten - entweder fährst du in die Türkei und besorgst dir in der deutschen Botschaft in Ankara ein Visum für die Rückreise oder, wenn du länger in der Türkei bist, gehst du mit einem Familienmitglied zum Ausländeramt und hinterlegst dort eine Vollmacht, dass diese Person deine Aufenthaltserlaubnis abholen darf und dann lass sie dir zuschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?